Aktuelles

Nachrichten

Wir bieten aktuelle Nachrichten zu den 57 Studentenwerken und informieren über ihre vielfältige Arbeit für die Studierenden in Deutschland. Als Bundesverband, der sich für die Verbesserung der sozialen Rahmenbedingungen im Studium engagiert, informieren wir außerdem über wichtige hochschulpolitische Geschehnisse.
Seitenmenü: 
1

Liste vor- oder zurückblättern

Menschen mit Instrumenten
17.06.2021

Studierendenwerk Dortmund sponsert Live-Konzert

Nach der langen Phase der Corona-Beschränkungen, bietet das Studierendenwerk Dortmund den Studierenden am 10. Juli entlich wieder live Musik. Mit Moop Mama tritt eine energiegeladene Brass-Band auf die Bühne des Freizeitzentrums West.

Wohnanlage Schlegelstraße in Jena © STW Thüringen
14.06.2021

Wohnanlage Schlegelstraße 6 in Jena eingeweiht

Das Studierendenwerk Thüringen feiert die Wohnanlage Schlegelstraße 6 in Jena. Nach den Sanierungsfertigstellung wurde die Anlage bereits von studentischen Mieterinnen und Mietern bezogen. Jetzt wird diese nun auch im Beisein des Thüringer Staatssekretärs für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, Carsten Feller, offiziell eröffnet. Auch Kurzzeitvermietungen sind möglich.

Studentenwohnanlage Alexandrinum © Sebastian Fischer/Studentenwerk Erlangen-Nürnberg
14.06.2021

Wohnheim „Alexandrinum“ in Erlangen nach Sanierung und Erweiterung feierlich eingeweiht

Nach Umbau, Kernsanierung und Erweiterung wurde das Erlanger Wohnheim „Alexandrinum“ des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg am Freitag, 11. Juni 2020 von der Bayerischen Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, Kerstin Schreyer, im Rahmen eines – pandemiebedingt in sehr kleinem Kreis gehaltenen – Festakts feierlich eingeweiht. Insgesamt 141 qualitativ deutlich aufgewertete Wohnplätze stehen nun wieder für die Studierenden zur Verfügung und sind auch bereits vollständig belegt.

Checkliste Überbrückungshilfe
07.06.2021

FAQs zur Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen

ACHTUNG: Die Zuschuss-Überbrückungshilfe des Bundesministeriums für Bildung und Forschung für Studierende in pandemiebedingter Notlage läuft aus zum 30.9.2021. Bis zum 30.9.2021 23:59 Uhr können auf dem Antragsportal www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de noch Anträge gestellt werden; sie werden von den Studenten- und Studierendenwerken bearbeitet.

28.05.2021

Studie des STW Rostock-Wismar: besorgniserregende Ergebnisse

Das Studierendenwerk Rostock-Wismar führte vom 01.03.2021 bis 19.03.2021 und somit rund ein Jahr nach Beginn der Corona-Pandemie eine Sozial-Umfrage durch.

Hannes Nader (r.), Hauswart beim Studierendenwerk Thüringen, nimmt das E-Auto von Matthias Prause, verantwortlich für den Fuhrpark, entgegen
28.05.2021

Studierendenwerk Thüringen nutzt Elektromobilität

Das Studierendenwerk Thüringen hat sich bei einer anstehenden Neuanschaffung eines Dienstwagens für ein E-Auto entschieden. Der neue VW E-Up wird von Hauswarten in Jena genutzt. Das E-Fahrzeug hat eine Leistung von 84 PS und eine Reichweite von über 200 Kilometern.

26.05.2021

Haferdrink-Kaffeemaschine wird Instagram-Hit

Seit Anfang Mai betreibt das Studentenwerk Oldenburg eine Kaffeemaschine ausschließlich mit Haferdrinks. Das dürfte besonders die Herzen von veganen bzw. laktoseintoleranten Kaffeeliebhaber*innen höherschlagen lassen. Die Maschine bereitet alle der bekannten Kaffeespezialitäten auf Hafer-Basis zu - vom Café Crema mit einem Schuss Haferdrink bis zum Hafer-Cappuccino. Alle Varianten sind zu 100% vegan und laktosefrei.

Corona-Schnelltests vor dem zeughaus – kostenlos und unkompliziert! (Bildnachweis: Studierendenwerk Heidelberg)
26.05.2021

Corona-Tests vor den Mensen des Studierendenwerks Heidelberg

Das Studierendenwerk Heidelberg bietet einen kostenlosen und unkomplizierten Schnelltest to go – das geht, und zwar vor deren Mensen!

25.05.2021

Hochschulen, ASteN und Studentenwerk begrüßen Pläne der neuen Stadtregierung in Frankfurt am Main zum studentischen Wohnen

Mittlerweile studieren mehr als 70.000 junge Menschen an den Frankfurter Hochschulen. Die Hochschulen der Stadt sind zu einem wichtigen Leuchtturm Frankfurts im Ausland geworden; aus ganz Europa und der Welt kommen Studierende und Lehrende in die Stadt. Frankfurt am Main ist mit seinem breiten Spektrum an Hochschulen und Forschungseinrichtungen eine lebendige Studierendenstadt, in der gelebt, gearbeitet und gewohnt wird. Allerdings fehlt den Studierenden bezahlbarer Wohnraum.

19.05.2021

Studierende in M-V sind psychisch belastet und zweifeln am Studium

Studierende sind durch die Pandemie und die damit verbundenen anhaltenden Maßnahmen und Einschränkungen des Studienalltags stark belastet. Die psychologische Beratungsstelle im Studierendenwerk Greifswald hat eine Zunahme der Anfragen und eine Verstärkung der Belastungen unter den Studierenden wahrgenommen. Dazu wurden Studierende in ganz Mecklenburg-Vorpommern vom 01. bis 19. März 2021 zu ihrer sozialen und psychischen Situation befragt.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

Reimund Ryll und Sönke Nimz auf der Baustelle © Studentenwerk OstNiedersachsen
21.04.2021

114 neue Wohnungen für Studierende in Braunschweig

Für das Studentenwerk OstNiedersachsen entsteht in Braunschweig zum Wintersemester 2021 /2022 ein neues Wohnheim mit 114 Einzelapartments für Studierende in Modulbauweise.

Mensaweste © Studierendenwerk Aachen
20.04.2021

Mit Westen was Neues

Das Studierendenwerk Aachen bringt eine kreative Idee zum Tragen und viele zum Schmunzeln. Die Westen der Mitarbeitenden behaupten mehrdeutig, ihre Mensa sei "mit Abstand die beste Mensa".

Studentenwohnheim Frankfurt © STW Frankfurt
19.04.2021

Virtuelles Richtfest für Studentenwohnheim Frankfurt

Am Freitag, den 23. April 2021 und bereits nach etwa einem Jahr Bauzeit, feiert das Studentenwerk Frankfurt das Richtfest eines außergewöhnlichen Projekts.

Mehrwegschale © Studierendenwerk Bremen
15.04.2021

Studierendenwerk Bremen Vorreiter bei Einwegplastikvermeidung

Die umfassenden Mehrwegangebote des Studierendenwerks Bremen sind als Projekt des Jahres 2020 vom „Umwelt Unternehmen“ ausgezeichnet worden. Nach dem Beitritt zum Bündnis für Mehrweg ist das nächste Ziel die vollständige Freiheit von Einwegkunststoffen in den ressourcenschonenden Großbetrieben zu erreichen.

ehemalige Freiburger Studierende © STW Freiburg
15.04.2021

STW Freiburg aktiviert Promis zum Jubiläum

Das Studierendenwerk Freiburg feiert seinen 100. Geburtstag und hat bekannte Persönlichkeiten - darunter Prominente wie Robert Habeck, Christian Streich und Florian Schröder - gebeten, ihre Erinnerungen an ihre Freiburger Studienzeit aufzuschreiben.

Einweihung Wohnanlage Jacobsplan © STW Thüringen
13.04.2021

Studierendenwerk Thüringen weiht neue Wohnanlage in Weimar ein

Am 12. April weihte das Studierendenwerk Thüringen die Wohnanlage Jakobsplan 1 in Weimar offiziell ein. Thüringens Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, Wolfgang Tiefensee war ebenso anwesend wie der Geschäftsführer des Studierendenwerks Dr. Ralf Schmidt-Röh.

 Dr. Andrea Diekhof, Geschäftsführerin des Studentenwerkes Leipzig und Uwe Kubaile, Abteilungsleiter Mensen & Cafeterien / Zentraler Einkauf zum Jubiläum 100 Jahre Studentenwerk Leipzig, Foto: © Anne Schwerin
13.04.2021

100 Jahre Studentenwerk Leipzig

Leipzig. 9.4.2021 Das Studentenwerk Leipzig begeht in diesem Jahr das Jubiläum seines 100-jährigen Bestehens. Die geplanten Aktionen in den kommenden Monaten werden hauptsächlich online stattfinden.

Plakat "Kochen wie die Profis"
06.04.2021

Kochen wie die Profis mit dem Studierendenwerk Aachen

Ein Kochkurs im Lockdown? Die Studierendenwerk-Köche machen es möglich: Zum ersten Mal findet das alljährliche Küchenevent „Kochen wie die Profis“ als Livestream statt.

Referat gegen Einsamkeit, Real Talk Live
31.03.2021

Referat gegen Einsamkeit trifft den Nerv der Studierenden

Das Referat gegen Einsamkeit des Studierendenwerks Heidelberg erreicht neben den Studierenden auch zunehmend medialen Zuwachs.

Der Foodtruck auf dem Campus Poppelsdorf © Studierendenwerk Bonn
30.03.2021

Foodtruck fährt zu den Bonner Studierenden

Das Studierendenwerk Bonn erweitert sein hochschulgastronomisches Angebot um einen Foodtruck. Die lang geplante Idee für das rollende „Campus Food“ wurde durch die pandemie-bedingten digitalen Semester umgesetzt. Dies bot sich vor allem an, weil nur wenige Studierende an der Universität vor Ort und in den Mensen sind, und die Mensen auch nur teilweise mit einem To-Go-Angebot geöffnet haben.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

19.03.2014

Sozialerhebung vollständig digitalisiert

Das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW), das die Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks seit 1982 durchführt, hat alle Berichte seit 1951 digital aufbereitet und stellt sie kostenlos im Internet zur Verfügung.

Gruppenfoto des Vorstands
04.02.2014

Neuer Vorstand

Der neunköpfige Vorstand des Deutschen Studentenwerks (DSW) für die Jahre 2014 und 2015 hat seine Arbeit aufgenommen.

39. Colloque franco-allemand - Responsabilité sociétale des Crous et des Studentenwerke entre sécurité et ouverture

Le 39ème colloque franco-allemand des œuvres universitaires organisé conjointement par le Cnous et le Deutsches Studentenwerk (DSW) aura lieu du 21 au 25 août 2017. Il sera accueilli cette année, pour la première fois, par le Studentenwerk de Berlin.

BAföG-Novelle: Langjährige Forderungen aufgenommen

Das Deutsche Studentenwerk begrüßt die heutige Vorstellung der Eckpunkte für eine BAföG-Novelle durch Bundesbildungsministerin Johanna Wanka und die stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Hubertus Heil (SPD) und Michael Kretschmer (CDU/CSU). „Dies sind Schritte in die richtige Richtung und wir sehen viele unserer langjährigen Forderungen aufgenommen“, erklärte der Generalsekretär des Deutschen Studentenwerks, Achim Meyer auf der Heyde, heute dazu in Berlin.

Prof. Dr. Rolf-Dieter Postlep

„Wir fördern nach Bedürftigkeit, nicht nach Staatsangehörigkeit“

Statement des DSW-Präsidenten Rolf-Dieter Postlep zu den Folgen des Kriegs in der Ukraine für die Studenten- und Studierendenwerke

Liste vor- oder zurückblättern