Aktuelles

Nachrichten

Wir bieten aktuelle Nachrichten zu den 57 Studentenwerken und informieren über ihre vielfältige Arbeit für die Studierenden in Deutschland. Als Bundesverband, der sich für die Verbesserung der sozialen Rahmenbedingungen im Studium engagiert, informieren wir außerdem über wichtige hochschulpolitische Geschehnisse.
Seitenmenü: 
1

Liste vor- oder zurückblättern

Logo der Menülinie
22.10.2017

Studierendenwerk Thüringen ausgezeichnet

Studierendenwerk Thüringen erhält Förderpreis 2017 für Innovatives Verpflegungsmanagement.

Fünf Preisträger mit Blumensträußen.
18.10.2017

Studentenwerk Chemnitz-Zwickau zeichnet Studierende für soziales Engagement aus

Im Rahmen der Immatrikulationsfeier der Westsächsischen Hochschule (WHZ) wurden Studierende, die sich in außergewöhnlichem Maße sozial engagiert haben, mit dem Sozialpreis geehrt.

Ein Stück Kuchen auf einem Teller
12.10.2017

Studentenwerk Leipzig eröffnet vegane Bäckerei

Ab Anfang Oktober wird in der neuen, veganen Bäckerei des Studentenwerks Leipzig täglich frisch und selbst gebacken.

Mannschaftsfoto mit Maskotchen
06.10.2017

Deutsche Studentenwerksmeisterschaft im Hallenfußball

Studierendenwerk Berlin gewinnt Turnier in Cottbus

Zwei Kinder die Halme auf einer Herbstwiese pflücken.
04.10.2017

Kita des Studentenwerks Frankfurt Oder wird ausgezeichnet

Die vom Studentenwerk Frankfurt Oder betriebene Kindertagesstätte „Anne Frank“ in Cottbus wurde von der element-i-Bildungsstiftung mit dem KitaStar in Gold ausgezeichnet.

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 5

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017. Frage 5: Was will die Partei für mehr Chancengleichheit beim Hochschulzugang und im Studienverlauf tun, unter anderem für Studieninteressierte mit beruflicher Qualifizierung, mit Migrationshintergrund, mit Beeinträchtigungen?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 6

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017. Frage 6: Bund und Länder wollen den Wissenschafts- und Studienstandort Deutschland noch internationaler machen. Mehr ausländische Studierende benötigen zur Integration und Steigerung des Studienerfolgs mehr Wohnraum und mehr Betreuung. Was will die Partei hier tun?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 7

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017. Frage 7: 18 Jahre nach Bologna: Was muss der Bund aus Sicht der Partei in der nächsten Legislaturperiode tun, um die Studienreform noch erfolgreicher zu machen?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 8

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017.Frage 8: Warum sollten die derzeit 2,8 Millionen Studierenden die Partei wählen?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 1

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017. Frage 1: Was ist das vordringliche Ziel ihrer Partei in der Hochschulpolitik für die Jahre 2018 bis 2021?

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

25.04.2014

Freiburg: Stipendienvergabe an sozial engagierte Studierende

Das Studierendenwerk Freiburg vergibt bis zu vier Stipendien an Studierende, die sich durch besonderes ehrenamtliches soziales Engagement verdient gemacht haben.

25.04.2014

Konstanz: Kita Sonnenbühl erneut „Haus der kleinen Forscher“

Bereits zum zweiten Mal hat die Konstanzer Kindertagesstätte Sonnenbühl im April die Auszeichnung zum „Haus der kleinen Forscher“ erhalten.

24.04.2014

Tübingen-Hohenheim: Neue Regelung zum Semesterticket

Ab dem Wintersemester 2014/2015 haben die Studierenden der Hochschulen im Verkehrsverbund Neckar-Alb-Donau (naldo) die Möglichkeit, öffentliche Verkehrsmittel mit ihrem Studierendenausweis auch ohne den Erwerb eines Semestertickets im Rahmen einer so genannten „Freizeitregelung“ zu nutzen.

14.04.2014

München: Regionalauswertung der 20. Sozialerhebung

Das Studentenwerk München hat die im Sommersemester 2012 bundesweit durchgeführte 20. Sozialerhebung gesondert auswerten lassen, um genauere Rückschlüsse auf die Situation der Studierenden am Hochschulstandort München ziehen zu können. Die Ergebnisse dieser Regionalauswertung sind in einer 50-seitigen Broschüre erschienen.

Eine Frau und ein Mann lächeln in die Kamera. Vor ihnen auf dem Tisch stehen mehrere Exemplare der Broschüre "Beruf und Familie im Einklang" des Studentenwerks
04.04.2014

Osnabrück: Erneut Gütesiegel „audit berufundfamilie“ für das Studentenwerk

Die Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein wichtiges personalpolitisches Ziel des Studentenwerks Osnabrück. Diese Bemühungen wurden jetzt erneut mit dem anerkannten Gütesiegel „audit berufundfamilie“ der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung berufundfamilie honoriert.

02.04.2014

Hamburg: Bürgerschaft unterstützt Studierendenwerk bei Ausbau und Sanierung von studentischen Wohnanlagen

Das Studierendenwerk Hamburg begrüßt den Bürgerschaftsantrag der SPD-Fraktion zum Ausbau der Förderung von Wohnraum für Studierende. Bis 2017 ist ein Ausbau der Kapazitäten um ca. 600 öffentlich geförderte Plätze mit 30-jähriger Miet- und Zweckbindung geplant, sowie eine umfassende Modernisierung bestehender Wohnanlagen.

28.03.2014

Wuppertal: Bühnen-Flatrate für Studierende

Ab dem Sommersemester 2014 bekommen Studierende in Wuppertal freien Eintritt in alle Vorstellungen der Wuppertaler Bühnen und des Sinfonieorchesters.

26.02.2014

AKAFÖ erhält Nachhaltigkeitspreis

Das Akademische Förderungswerk (AKAFÖ), Bochum, ist am 26. Februar 2014 mit dem Nachhaltigkeitspreis der Stadt Bochum ausgezeichnet worden.

17.02.2014

Studentenwerk Berlin goes green

Es sind mehr als Schlagworte: Der Schutz der Umwelt, der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen, nachhaltiges Wirtschaften und gesunde Ernährung dienen den Menschen und seiner natürlichen Umwelt. Das Studentenwerk Berlin versteht sich als Einrichtung, die sich diesen Idealen verpflichtet fühlt.

17.02.2014

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in NRW

Die Arbeitsgemeinschaft der Studentenwerke NRW hat eine Sonderauswertung zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Studierenden in Nordrhein-Westfalen erstellt, die auf der Grundlage der 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks entstanden ist.

Liste vor- oder zurückblättern