DruckversionPDF version
Wettbewerbe

Plakatwettbewerb

Studierende bearbeiten hochschulpolitische Themen, übersetzen sie in Bilder und entwickeln dazu ihre individuelle Haltung. Das ist die Stärke des Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks.

Ausstellung des 26. Plakatwettbewerbs "Studieren mit Behinderung"Der Plakatwettbewerb des Deutschen Studentenwerks lädt Studierende der Fachrichtungen Grafikdesign, Visuelle Kommunikation und Kommunikationsdesign ein, Themen, die Studentenwerke und Hochschulen umtreiben, gestalterisch aufzuarbeiten und sie über plakativ zugespitzte Botschaften der Öffentlichkeit zu kommunizieren.

Seit 1987 findet der Wettbewerb jährlich statt, finanziell gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Kooperationspartner ist das Museum für Kommunikation Berlin.

Für den 29. Plakatwettbewerb zum Thema „Wie ge-wohnt“ haben Design-Studierende aus ganz Deutschland 640 Plakate bei uns eingereicht. Die Preisträger/innen wurden am 28. September 2015 im Museum für Kommunikation Berlin ausgezeichnet. Die besten Plakate gehen zusätzlich nach der Preisverleihung in einer Ausstellung auf Deutschlandtour.

Zum 30-jährigen Jubiläum des Plakatwettbewerbs beschäftigen wir uns mit der grundsätzlichen Frage "Warum studieren?"? Eine Anmeldung zur Teilnahme am Wettbewerb war bis einschließlich 4. Dezember 2015 möglich.