DruckversionPDF version
Internationaler Wettbewerb

DEUTSCH-FRANZÖSISCHER FOTOWETTBEWERB 2019 ZUM THEMA „ENGAGEMENT“

Bereits zum vierten Mal sind Studierende aus den Teilnehmenden Studenten- und Studierendenwerken und der französischen Crous eingeladen an einem deutsch-Französischem Fotowettbewerb teilzunehmen.
 

Die besten Einsendungen des Wettbewerbs werden einer binationalen Jury vorgelegt, die im  April 2019 die Gewinner des Wettbewerbs wählt.

Verleihen werden:

1. Preis 1.000 €,
2. Preis 500 €

Besondere Auszeichnung

Einsendeschluss 28. Februar 2019

Im Anschluss an den Wettbewerb wird in Deutschland und Frankreich eine Wanderausstellungen mit den besten 25 Bildern des Wettbewerbs präsentiert.

Der deutsch-französische Wettbewerb wird vom Deutschen Studentenwerk in Kooperation mit seinem französischen Kooperationspartner Cnous und mit freundlicher Unterstützung vom Deutsch-Französischen Jugendwerk organisiert

 

Die Bewerbungsunterlagen finden Sie ab dem 10.10.2018 in den Downloads und bei den teilnehmenden Studierenden- und Studentenwerken.

 

Deutsch-französischer Fotowettbewerb 2018  „Offenheit“

Aus über 150 Fotos, die von den Studierenden aus 12 Studenten- und Studierendenwerken, sowie 16 Crous eingereicht wurden, hat eine binationale Jury die Gewinner/-innen des dritten deutsch-Französischen Fotowettbewerbs gewählt:

1. Preis (1000€): Thaddeus Christandl (Crous de Créteil) «Berlin Est (2013)» (Ostberlin 2013)
2. Preis (geteilt):
250 € Stéphanie Bichut (Crous d’Amiens) «Through the world»
250 € Nina Nordheim (Crous de Lyon) «Renaissance de l’ouverture d’esprit»
Mention spéciale: Christoph Hellerich (Studierendenwerk Freiburg) «Talk» 

 

 

 

Seitenmenü: 
0