Hochschulgastronomie

Studentenwerk im Saarland gewint Ernährungspreis des Saarlandes 2020

Der Ernährungspreis 2020 des Saarlandes in der Kategorie Betriebe geht an die Hauptmensa des Studentenwerkes im Saarland e.V.Bewerben konnten sich Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung in vier Kategorien: Kitas & Schulen, Betriebe, Krankenhäuser & Rehaeinrichtungen sowie Seniorenhäuser. Gesundheit und Genuss, Ökonomie, Innovation und Realisation waren die Bewertungskriterien für die elfköpfige Jury. In der Kategorie Betriebe hatte das Studentenwerk im Saarland e.V mit der Hauptmensa Saarbrücken an der Universität des Saarlandes die Nase vorn. Das vielfältige Angebot, die Offenheit gegenüber neuen Dingen, das Umweltbewusstsein und die großen Anstrengungen im Bereich Nachhaltigkeit haben die Jury überzeugt.

"An Kantinenessen werden generell hohe Anforderungen gestellt. Es soll gesundheitsfördernd, abwechslungsreich, ausgewogen sein und natürlich gut schmecken. Und das alles zu moderaten Preisen. Mit dem Ernährungspreis wollen wir Beispiele guter Praxis bekannt machen und andere Einrichtungen ermuntern, sich auch mit dem Thema auseinander zu setzen", erklärte der saarländische Umweltminister Reinhold Jost die Motivation des Landes, gemeinsam mit der IKK Südwest den Saarländischen Ernährungspreis auszuloben.

Das vielfältige Angebot, die Offenheit gegenüber neuen Dingen, das Umweltbewusstsein und die großen Anstrengungen im Bereich Nachhaltigkeit haben die Jury überzeugt.

05.10.2020