Studierendenwerk Hamburg unterstützt BERTINI-Preis

Damit Ausgrenzung, Hass und Gewalt keine Chance haben, braucht es engagierte und mutige Menschen, die sich mit Kreativität und Herz für ein gleichberechtigtes und friedliches Miteinander einsetzen. Der BERTINI-Preis zeichnet solche couragierten MutmacherInnen aus und unterstützt so ein Eintreten für die Menschlichkeit. Junge HamburgerInnen können sich einzeln oder als Gruppe bewerben – oder von Dritten für ihr couragiertes Eintreten gegen Unrecht, Ausgrenzung oder Gewalt von Menschen gegen Menschen in der Stadt Hamburg für die Auszeichnung vorgeschlagen werden.

Bewerbungen können noch bis zum 26. November 2020 eingesandt werden. Alle Informationen zum BERTINI-Preis und zum Bewerbungsprozess finden sich unter www.bertini-preis.hamburg.de.

28.10.2020