Studieren mit Familie

Studieren mit Kind in Zeiten von Covid-19

Studierende mit Kindern stellt die Corona-Pandemie vor vielfältige Herausforderungen. Wir informieren hier über den aktuellen Kitabetrieb in den Bundesländern, über Unterstützungs- und Beratungsmöglichkeiten für Studierende mit Familie und über den kreativen Umgang der Kitas der Studenten- und Studierendenwerke mit Corona-Zeit.

Kita-Regelungen der Bundesländer Karikatur "Studieren mit Kind im Lockdown" (c) Heiko Sakurai

Die Kitas sind in allen Bundesländern unter Beachtung der bekannten Hygiene- und Schutzmaßnahmen im Regelbetrieb geöffnet. Landesweite Kita-Schließungen mit Notbetreuung werden perspektivisch ausgeschlossen. Jedoch kann es bei einem lokal hohen Infektions- und Quarantäneaufkommen zur Einschränkung des Betriebs oder einer temporären Schließung von einzelnen Einrichtungen kommen.

 

FAQs für Studierende mit Kind

Unsere FAQs rund um Kinderkrankengeld, Kinderzuschlag, Elterngeld und co. finden Sie hier.

 

Good Practices aus den Studenten- und Studierendenwerken und den Familienservicestellen der Hochschulen

Beispiele für den Umgang mit den pandemiebedingten Einschränkungen und zeitweisen Schließungen der Kinderbetreuungseinrichtungen der Studenten- und Studierendenwerke sowie der Hochschulen finden Sie hier.

 

Studien und Positionen

Ausgewählte Studien und Positionen, die die Situation und den Studienverlauf von Studierenden (mit Kind) in Zeiten der Pandemie betreffen, finden Sie hier.

Seitenmenü: 
0