Hochschulpolitik

„Scientific Community“: Das muss die neue Bundesregierung anpacken

Im neuen DSW-Journal 3/2021 des Deutschen Studentenwerks (DSW) setzen die Spitzen der deutschen Wissenschaftsorganisationen und die Sozialpartner die wissenschafts-, forschungs- und hochschulpolitische Agenda der neuen Bundesregierung.

Was muss oberste Priorität haben für eine neue Bundesregierung in Wissenschaft, Forschung, für Hochschulen Studierende? Darauf antworten im DSW-Journal 3/2012, welches heute Montag, 18. Oktober 2012, erscheint, unter anderem die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD), der Hochschullehrerbund (hlb), die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA, der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) oder der freie zusammenschluss von student*innenschaften (fzs).

Bernhard Kempen, der Präsident des Deutschen Hochschulverbands (DHV), fordert: „Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) muss ein Zukunftsministerium werden und Impulse für die Digitalisierung setzen.“ Die neue Bundesregierung sollte laut Kempen gemeinsam mit den Ländern „ein Pendant zum Digitalpakt Schule für Universitäten auflegen.“

Ähnlich äußert sich Peter-André Alt, der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK). Die Hochschulen bräuchten von Bund und Ländern zu finanzierendes „Digitalisierungsprogramm“. Alt: „Seine Grundlage sollte eine Pauschale pro Student/-in sein, die einen Ausbau digitaler Strukturen und Services (…) erlaubt.“

Noch weiter geht Maike Finnern, die Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). Sie fordert von der neuen Bundesregierung einen „Zehn-Jahres-Plan, „um den Investitionsstau von insgesamt rund 90 Milliarden Euro in Schulen und Hochschulen aufzulösen.“

Alle Forderungen auf den Seiten 18 bis 21:

https://www.studentenwerke.de/sites/default/files/dsw_jornal_3_2021.pdf

Weitere Themen im DSW-Journal 3/2021:

  • „Corona war für die Universitäten nicht disruptiv genug“: Anja Steinbeck, HRK-Sprecherin der Universitäten, im Interview
  • Theresia Bauer: „Meine Stimme hat Gewicht, auch auf Bundesebene“. Interview mit der grünen Wissenschaftsministerin Baden-Württembergs
  • Ohne Talar und Amtskette: Bernd Scholz-Reiter, der Rektor der Universität Bremen, im Porträt
  • Disziplin, Rücksicht – und Ihre Ideen für die Lehre! Was DSW-Präsident Rolf-Dieter Postlep sich von den Studierenden wünscht
  • Wohnheimliebe beim Studierendenwerk Münster: Die Geschichte zweier Paare, die sich im Wohnheim gefunden haben
  • Trierer Azubi-Gastmahl: Was machen die Auszubildenden des Studierendenwerks Trier im Rheinischen Landesmuseum?
  • Nimmt China über seine Konfuzius-Institute zu viel Einfluss? Analyse von Mike Gardner
  • Atelierbesuch bei Leyla Yenirce, einer der Preisträger/-innen des 25. Bundespreises für Kunststudierende
  • 100 Jahre Studierendenwerk Freiburg und 100 Jahre Studentenwerk Leipzig: alles Wissenswerte auf einer Doppelseite

 

18.10.2021