Hochschulgastronomie

Sanierung der Münchner Mensa Arcisstraße abgeschlossen

Aussenfassade der Mensa Arcisstraße Nach einer Bauzeit von insgesamt rund zweieinhalb Jahren öffnete am 9. Oktober 2019 auch der zweite Teil der sanierten Mensa in der Arcisstraße 17. Ein großes Etappenziel der Grunderneuerung war bereits im Herbst 2017 erreicht, als der erste der drei Ausgabebereiche im schicken Design und mit neuer Küche eröffnete.

Seitdem ermöglicht dort die technisch hochwertige Küchenausstattung ein umfangreicheres Speiseangebot als zuvor und die Gäste bedienen sich an den Theken selbst. Highlights sind knusprige Pizzen, die ein italienischer Pizzabäcker täglich auf die Teller der Gäste
zaubert, knackiges Gemüse aus dem Wok, die runde Salat- und Dessertbar sowie eine Grillstation.

Das ansprechende Ambiente und die vielfältige Auswahl wurden in der zweiten Bauphase auch auf die beiden weiteren Essbereiche übertragen. Self Service nach Lust und Laune ist hier ebenfalls Programm, anders ist lediglich das Zahlsystem: Wie bereits 2018 in den Mensen Pasing und Martinsried sowie zum 11. September 2019 in der neuen Mensa Garching erfolgreich etabliert, kommt auch in der Mensa Arcisstraße nun das eigens entwickelte, innovative Selbstbedienungs und Bezahlkonzept zum Einsatz. Die Gäste stellen ihr Mittagessen im Free-Flow-Bereich flexibel zusammen, gezahlt wird an den SB-Kassen nach Gewicht. Dabei kommuniziert das Geschirr mittels Barcode auf der Unterseite direkt mit der Kassenwaage, die eine Verbindung zum komplexen Warenwirtschafts- und Preissystem herstellt und mit nur wenig Hilfe des Gastes den Bezahlpreis berechnet.

Das Studentenwerk München lädt alle Studierenden und Angestellten der TU München (TUM) ein, die sanierte Mensa auf dem TUM-Stammgelände in der Maxvorstadt zu besuchen. Als Willkommensgruß warten an drei Tagen besondere Schmankerl auf die Gäste:

• Mittwoch, den 16.10.19: Alles vom Dessertbuffet kostenlos (u.a. Obst, Mousse au Chocolat)
• Donnerstag, den 17.10.19: Bierbratl mit Semmelknödel für nur 0,33 Cent pro 100 Gramm
• Freitag, den 18.10.19: Flammkuchen Elsässer Art für nur 1 Euro pro Stück.

15.10.2019