Aktuelles

Nachrichten

Wir bieten aktuelle Nachrichten zu den 57 Studentenwerken und informieren über ihre vielfältige Arbeit für die Studierenden in Deutschland. Als Bundesverband, der sich für die Verbesserung der sozialen Rahmenbedingungen im Studium engagiert, informieren wir außerdem über wichtige hochschulpolitische Geschehnisse.
Seitenmenü: 
1

Liste vor- oder zurückblättern

 Dr. Andrea Diekhof, Geschäftsführerin des Studentenwerkes Leipzig und Uwe Kubaile, Abteilungsleiter Mensen & Cafeterien / Zentraler Einkauf zum Jubiläum 100 Jahre Studentenwerk Leipzig, Foto: © Anne Schwerin
13.04.2021

100 Jahre Studentenwerk Leipzig

Leipzig. 9.4.2021 Das Studentenwerk Leipzig begeht in diesem Jahr das Jubiläum seines 100-jährigen Bestehens. Die geplanten Aktionen in den kommenden Monaten werden hauptsächlich online stattfinden.

Wichtige technische Hinweise zur Online-Antragsstellung 04/2021 (c) DSW
12.04.2021

Technische Hinweise zur Online-Antragsstellung der Überbrückungshilfe

Seit dem 16. Juni 2020 kann die Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen in Höhe von 100 Millionen Euro des Bundesministeriums für Bildung und Forschung über das Portal www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de beantragt werden. Hier finden Sie einige technische Hinweise zur Antragsstellung.

Plakat "Kochen wie die Profis"
06.04.2021

Kochen wie die Profis mit dem Studierendenwerk Aachen

Ein Kochkurs im Lockdown? Die Studierendenwerk-Köche machen es möglich: Zum ersten Mal findet das alljährliche Küchenevent „Kochen wie die Profis“ als Livestream statt.

Referat gegen Einsamkeit, Real Talk Live
31.03.2021

Referat gegen Einsamkeit trifft den Nerv der Studierenden

Das Referat gegen Einsamkeit des Studierendenwerks Heidelberg erreicht neben den Studierenden auch zunehmend medialen Zuwachs.

Der Foodtruck auf dem Campus Poppelsdorf © Studierendenwerk Bonn
30.03.2021

Foodtruck fährt zu den Bonner Studierenden

Das Studierendenwerk Bonn erweitert sein hochschulgastronomisches Angebot um einen Foodtruck. Die lang geplante Idee für das rollende „Campus Food“ wurde durch die pandemie-bedingten digitalen Semester umgesetzt. Dies bot sich vor allem an, weil nur wenige Studierende an der Universität vor Ort und in den Mensen sind, und die Mensen auch nur teilweise mit einem To-Go-Angebot geöffnet haben.

„It’s green o’clock – Nachhaltigkeit im Studentenwerk Gießen“, Abteilungsleitungen (v.l.n.r.): Ralph Vogtmann (Qualitätsmanagement & Studentisches Wohnen), Guido Wolf (Hochschulgastronomie), Tilman Dabelow (Stv. Geschäftsführung & Controlling), Ralf Stobbe (Geschäftsführung), Martin Hormel (Facility Management) und Eva Mohr (Unternehmenskommunikation)
29.03.2021

Studentenwerk Gießen plant Nachhaltigkeitszertifizierung

Gießen, 26.03.2021. "It’s green o‘clock": Das Studentenwerk Gießen treibt das Thema Nachhaltigkeit voran und plant eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001 Umweltmanagement. Eine Beteiligung der Studierenden ist ausdrücklich erwünscht.

Achim Meyer auf der Heyde
26.03.2021

Generalsekretär des DSW im Gespräch mit BuFaK WiWi

Im Januar hatte die BundesFachschaftenKonferenz WirtschaftsWissenschaften (BuFaK WiWi) die Möglichkeit, ein Gespräch mit Achim Meyer auf der Heyde zu führen, Generalsekretär der Deutschen Studentenwerke.

STW Hamburg, Infos zur Studiumsfinanzierung
25.03.2021

STW Hamburg stellt Video "Wie finanziere ich mein Studium?" online

Das Beratungszentrum Studienfinanzierung des Studierendenwerks Hamburg hat zu diesem Thema ein ausführliches 15-Min-Video erstellt und online zur Verfügung gestellt.

Susann Schrader, Markus Sonnenberg und Karin Helmer bei der Unterzeichnung des Bauantrags  (v. li.)
25.03.2021

Kieler Tiny-House-Projekt: Bauantrag gestellt

Kiel, 25.03.2021. Am gestrigen Mittwoch, dem 24. März 2021, trafen sich Susann Schrader vom Studentenwerk SH, Karin Helmer von der Stadtmission Kiel und Markus Sonnenberg vom Architekturbüro Architrav auf dem zukünftigen Grundstück der Tiny Houses im Steenbeker Weg, um den Bauantrag zu unterschreiben.

Drohnenaufnahme (von Ende Februar): ©  Fa. Hofschröer
25.03.2021

Studierendenwohnanlage Emmy feiert Richtfest in Bremen

Das Studierendenwerk Bremen hat in Anwesenheit der Senatorin für Wissenschaft das Richtfest der Wohnanlage Emmy auf dem Campus der Universität Bremen begangen. Der Bau der 380 bezahlbaren Wohnungen für Studierende liegt derzeit im Zeitplan.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

„It’s green o’clock – Nachhaltigkeit im Studentenwerk Gießen“, Abteilungsleitungen (v.l.n.r.): Ralph Vogtmann (Qualitätsmanagement & Studentisches Wohnen), Guido Wolf (Hochschulgastronomie), Tilman Dabelow (Stv. Geschäftsführung & Controlling), Ralf Stobbe (Geschäftsführung), Martin Hormel (Facility Management) und Eva Mohr (Unternehmenskommunikation)
29.03.2021

Studentenwerk Gießen plant Nachhaltigkeitszertifizierung

Gießen, 26.03.2021. "It’s green o‘clock": Das Studentenwerk Gießen treibt das Thema Nachhaltigkeit voran und plant eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001 Umweltmanagement. Eine Beteiligung der Studierenden ist ausdrücklich erwünscht.

STW Hamburg, Infos zur Studiumsfinanzierung
25.03.2021

STW Hamburg stellt Video "Wie finanziere ich mein Studium?" online

Das Beratungszentrum Studienfinanzierung des Studierendenwerks Hamburg hat zu diesem Thema ein ausführliches 15-Min-Video erstellt und online zur Verfügung gestellt.

Susann Schrader, Markus Sonnenberg und Karin Helmer bei der Unterzeichnung des Bauantrags  (v. li.)
25.03.2021

Kieler Tiny-House-Projekt: Bauantrag gestellt

Kiel, 25.03.2021. Am gestrigen Mittwoch, dem 24. März 2021, trafen sich Susann Schrader vom Studentenwerk SH, Karin Helmer von der Stadtmission Kiel und Markus Sonnenberg vom Architekturbüro Architrav auf dem zukünftigen Grundstück der Tiny Houses im Steenbeker Weg, um den Bauantrag zu unterschreiben.

Drohnenaufnahme (von Ende Februar): ©  Fa. Hofschröer
25.03.2021

Studierendenwohnanlage Emmy feiert Richtfest in Bremen

Das Studierendenwerk Bremen hat in Anwesenheit der Senatorin für Wissenschaft das Richtfest der Wohnanlage Emmy auf dem Campus der Universität Bremen begangen. Der Bau der 380 bezahlbaren Wohnungen für Studierende liegt derzeit im Zeitplan.

Spendenübergabe Sterntaler durch Azubi-Menü OWL
19.03.2021

Paderborner Azubi-Aktion „Sterntalerstunde Azubi-Menü OWL“

Auszubildende im Bereich Köchin/Koch haben die Aktion „Sterntalerstunde Azubi-Menü OWL“ initiiert, um die „Sterntaler Hilfe für schwerkranke Kinder e.V.“ zu unterstützen. In Begleitung durch ihre Ausbildungsbetriebe kreierten sie in der Mensaküche des Studierendenwerks Paderborn ein 4-Gang Menü, das am 6. März 2021 als Take-Away Menü auf dem Campus der Universität Paderborn ausgegeben wurde.

geplantes Studentenwohnheim "Westside" in Gießen
17.03.2021

STW Gießen plant Wohnheim: autofrei, nachhaltig, klimafreundlich

Gießen, 16.03.20121. Hochwertiger und gleichzeitig bezahlbarer Wohnraum, modern und stark auf Zukunft bedacht: Mit dem Bauvorhaben „Westside – autofreies Studentenwohnheim“ setzt das Studentenwerk Gießen bei seinem geplanten Neubau in Gießen die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz an die vorderste Stelle.

Studentenwerk Neubau 2021
11.03.2021

Studentenwerk Potsdam eröffnet neues Wohnheim

Seit Anfang März ist der Hochschulstandort Wildau um 117 Studierendenwohnplätze reicher. Die Wohnkosten für Studierende liegen zwischen 210 und 325 € pro Monat. Die neue Wohnanlage am Hochschulring 17 wurde durch eine Vollfinanzierung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur (MWFK) ermöglicht.

Studiwerk Trier Motiv "optimal lernen"
11.03.2021

Studiwerk Trier startet Werbekampagne "Studibu.de"

Mit kreativen, flotten „Testimonial“-Anzeigen will das Studierendenwerk Trier einem Leerstand von Appartements im kommenden digitalen Sommer- Semester vorbeugen.

Ankündigung Digitaler Kaffeeklatsch
02.03.2021

Digitales Kaffeetrinken mit dem Referat gegen Einsamkeit des Studierendenwerks Heidelberg

Das Studierendenwerk Heidelberg reagiert auf die fehlenden sozialen Kontakte in Coronazeiten. Ein webbasierter Kaffeeklatsch ermöglicht neue Kontakte und Austausch.

Foodtruck von MensaMobil für das Studierendenwerk Trier
26.02.2021

Studierendenwerk Trier macht die Mensa mobil

Ab 1. März 2021 bringt das Studierendenwerk Trier das Essen mit dem MensaMobil-Foodtruck zu den Studierenden an die Wohnheime.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

25.01.2018

Mutterschutz für Studentinnen

Seit dem 1. Januar 2018 gilt der Mutterschutz auch für Studentinnen. Wirkt sich diese Änderung auf den Bezug von BAföG aus?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 2

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017. Frage 2: Die Studierendenzahl ist auf einem Rekordhoch und wird dies in ferner Zukunft wohl auch bleiben. Wird sich ihre Partei für eine Verlängerung der Hochschulpakte unter Beteiligung des Bundes einsetzen?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 3

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017. Frage 3: Parallel zu den Hochschulpakten halten wir seit Jahren einen gemeinsamen Hochschulsozialpakt von Bund und Ländern für erforderlich, zum Ausbau und Sanierung von Wohnheimen bzw. Mensen und zum Ausbau der Beratungsangebote für Studierende. Wird ihre Partei dies in der kommenden Legislaturperiode im Bund unterstützen?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 4

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017. Frage 4: Was hat die Partei nach der Bundestagswahl beim BAföG vor?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 5

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017. Frage 5: Was will die Partei für mehr Chancengleichheit beim Hochschulzugang und im Studienverlauf tun, unter anderem für Studieninteressierte mit beruflicher Qualifizierung, mit Migrationshintergrund, mit Beeinträchtigungen?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 6

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017. Frage 6: Bund und Länder wollen den Wissenschafts- und Studienstandort Deutschland noch internationaler machen. Mehr ausländische Studierende benötigen zur Integration und Steigerung des Studienerfolgs mehr Wohnraum und mehr Betreuung. Was will die Partei hier tun?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 7

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017. Frage 7: 18 Jahre nach Bologna: Was muss der Bund aus Sicht der Partei in der nächsten Legislaturperiode tun, um die Studienreform noch erfolgreicher zu machen?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 8

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017.Frage 8: Warum sollten die derzeit 2,8 Millionen Studierenden die Partei wählen?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 1

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017. Frage 1: Was ist das vordringliche Ziel ihrer Partei in der Hochschulpolitik für die Jahre 2018 bis 2021?

Collage der Porträts der vier Statement-Geber
31.05.2017

Statements zur FiBS-Studie

Die Studie „Ermittlung der Lebenshaltungskosten von Studierenden“ des FiBS – Forschungsinstituts für Bildungs- und Sozialökonomie im Auftrag des Deutschen Studentenwerks ist am 31. Mai 2017 erschienen. Zu den Ergebnissen finden Sie hier Statements von Verantwortlichen des FiBS und des DSW

Liste vor- oder zurückblättern