Aktuelles

Nachrichten

Wir bieten aktuelle Nachrichten zu den 57 Studentenwerken und informieren über ihre vielfältige Arbeit für die Studierenden in Deutschland. Als Bundesverband, der sich für die Verbesserung der sozialen Rahmenbedingungen im Studium engagiert, informieren wir außerdem über wichtige hochschulpolitische Geschehnisse.
Seitenmenü: 
1

Liste vor- oder zurückblättern

28.03.2014

Wuppertal: Bühnen-Flatrate für Studierende

Ab dem Sommersemester 2014 bekommen Studierende in Wuppertal freien Eintritt in alle Vorstellungen der Wuppertaler Bühnen und des Sinfonieorchesters.

25.03.2014

Land Niedersachsen erhöht Finanzhilfe an die Studentenwerke um 12,5%,

Das Deutsche Studentenwerk begrüßt die „Finanzhilfevereinbarung 2014 - 2018 zur Förderung guter Studienbedingungen" des Landes Niedersachsen. Damit garantiert die Landesregierung den Studentenwerken eine jährliche Finanzhilfe in Höhe von insgesamt 16,3 Millionen Euro. Ein wichtiges Signal an andere Bundesländer, die Studentenwerken stärker zu unterstützen.

24.03.2014

Bewerbung für EU-Kulturprojekt

Studierende können sich bis zum 28.2.2014 für den „European Citizen Campus“ bewerben. Das Kulturprojekt ermutigt Studierende, sich künstlerisch mit dem Thema Europäische Bürgerschaft auseinanderzusetzen. Insgesamt beteiligen sich 144 Studierende aller Fachrichtungen aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und Portugal.

19.03.2014

Sozialerhebung vollständig digitalisiert

Das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW), das die Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks seit 1982 durchführt, hat alle Berichte seit 1951 digital aufbereitet und stellt sie kostenlos im Internet zur Verfügung.

26.02.2014

AKAFÖ erhält Nachhaltigkeitspreis

Das Akademische Förderungswerk (AKAFÖ), Bochum, ist am 26. Februar 2014 mit dem Nachhaltigkeitspreis der Stadt Bochum ausgezeichnet worden.

17.02.2014

Studentenwerk Berlin goes green

Es sind mehr als Schlagworte: Der Schutz der Umwelt, der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen, nachhaltiges Wirtschaften und gesunde Ernährung dienen den Menschen und seiner natürlichen Umwelt. Das Studentenwerk Berlin versteht sich als Einrichtung, die sich diesen Idealen verpflichtet fühlt.

17.02.2014

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in NRW

Die Arbeitsgemeinschaft der Studentenwerke NRW hat eine Sonderauswertung zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Studierenden in Nordrhein-Westfalen erstellt, die auf der Grundlage der 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks entstanden ist.

Gruppenfoto des Vorstands
04.02.2014

Neuer Vorstand

Der neunköpfige Vorstand des Deutschen Studentenwerks (DSW) für die Jahre 2014 und 2015 hat seine Arbeit aufgenommen.

Ein Mann und eine Frau stehen sich gegenüber und sprechen miteinander.

Auf dem Bremer Campus ist Wohnen wieder möglich

Rund eineinhalb Jahre dauerten die Sanierungsarbeitn, jetzt ist die Campuswohnanlage des Studierendenwerks Bremen auf dem Campus der Universität Bremen fertig saniert und bezugsfertig. 151 Plätze stehen zur Verfügung.

Bremerskamp: Ein neues Stadtviertel entsteht in Kiel

Der Bremerskamp ist mit rund zehn Hektar die größte zusammenhängende Entwicklungsfläche auf dem Campus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU). Hier soll künftig ein lebendiger, universitär geprägter Stadtteil entstehen, der exzellente Forschungsbauten, eine hochwertige Studien- und Aufenthaltsqualität sowie studentisches und städtisches Wohnen miteinander verbindet. Gemeinsam haben das Land Schleswig-Holstein, die Landeshauptstadt Kiel, die Universität Kiel, die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben und das Studentenwerk Schleswig-Holstein ihre Vorstellungen für die weitere Entwicklung des Areals formuliert. Unter Leitung der Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH), dem Stadtplanungsamt Kiel und dem beauftragten Planungsbüro Schmieder.Dau.Architekten.bda ist ein Rahmenplan für das neue Stadtviertel entstanden, der heute (Donnerstag, 7. Mai) der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Liste vor- oder zurückblättern