Aktuelles

Nachrichten

Wir bieten aktuelle Nachrichten zu den 57 Studentenwerken und informieren über ihre vielfältige Arbeit für die Studierenden in Deutschland. Als Bundesverband, der sich für die Verbesserung der sozialen Rahmenbedingungen im Studium engagiert, informieren wir außerdem über wichtige hochschulpolitische Geschehnisse.
Seitenmenü: 
1

Liste vor- oder zurückblättern

Schwarz-Weiß-Aufnahme aus der Mensa
07.08.2020

Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim feiert seinen 100-jährigen Geburtstag

Am 6. August 1920 wurde die „Tübinger Studentenhilfe e.V.“ als Vorgängerin des heutigen Studierendenwerks Tübingen-Hohenheim gegründet. Seit 100 Jahren kümmert sich das Studierendenwerk um die sozialen Belange seiner Studierenden, damit Studieren gelingt.

28.07.2020

Studentenwerk München verlost 100 Wohnplätze

Bayerischer Staatsminister Bernd Sibler ermittelt die Gewinner/-innen

Symbolische Scheckübergabe
24.07.2020

Preisverleihung "Student des Jahres" an Sagithjan Surendra

Am Freitag, den 24. Juli 2020, würdigten der Deutsche Hochschulverband und das Deutsche Studentenwerk den Studenten Sagithjan Surendra und verliehen im den Preis "Student des Jahres"

Übergabe des Fördervertrags
08.07.2020

Großspende ermöglicht Neubau einer Wohnanlage

Der Weg ist frei für den Bau von 176 Wohnplätzen in Schwabing

Zwei Mitarbeiter in einer Großküche die Plakate in den Händen halten.
25.06.2020

Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die hochschulgastronomischen Einrichtungen der Studenten- und Studierendenwerke

Der Betrieb von Mensen und Cafeterien der Studenten- und Studierendenwerke ist in allen Bundesländern eingeschränkt oder ausgesetzt. Die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die hochschulgastronomischen Einrichtungen der Studenten- und Studierendenwerke in den Bundesländern haben wir hier für Sie aufgelistet

Quelle: Yuliya - stock.adobe.com
23.06.2020

FAQs zur Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen

Studierende, die die BAföG-Kriterien nicht erfüllen oder sich trotz BAföG in einer pandemiebezogenen Notlage befinden, können die Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen beantragen. Diese Nothilfe des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Höhe von 100 Millionen Euro wird über die 57 im Deutschen Studentenwerk organisierten Studenten- und Studiererendenwerke vergeben. Hier klären wir alle Fragen zur Antragsstellung.

18.06.2020

Überbrückungshilfe: Die zehn häufigsten Fragen

Seit dem 16. Juni 2020 kann über über das Portal www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de die Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen in Höhe von 100 Millionen Euro des Bundesministeriums für Bildung und Forschung beantragt werden. Stand 18. Juni 2020 sind das die zehn am meisten gestellten Fragen und ihre Antworten.

18.06.2020

Technische Hinweise zur Online-Antragsstellung der Überbrückungshilfe

Seit dem 16. Juni 2020 kann die Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen in Höhe von 100 Millionen Euro des Bundesministeriums für Bildung und Forschung über das Portal www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de beantragt werden. Hier finden Sie einige technische Hinweise zur Antragsstellung.

14.05.2020

Studentenwerk Gießen bittet zu Tisch

Mensa OBS öffnet ab 18. Mai wieder mit knapp 400 Plätzen für hungrige Studierende

06.05.2020

Corona-Sonderfonds für Studenten der TU Bergakademie Freiberg

Förderverein der TU Bergakademie Freiberg hilft den Freiberger Studierenden weiter

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

Schwarz-Weiß-Aufnahme aus der Mensa
07.08.2020

Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim feiert seinen 100-jährigen Geburtstag

Am 6. August 1920 wurde die „Tübinger Studentenhilfe e.V.“ als Vorgängerin des heutigen Studierendenwerks Tübingen-Hohenheim gegründet. Seit 100 Jahren kümmert sich das Studierendenwerk um die sozialen Belange seiner Studierenden, damit Studieren gelingt.

28.07.2020

Studentenwerk München verlost 100 Wohnplätze

Bayerischer Staatsminister Bernd Sibler ermittelt die Gewinner/-innen

Übergabe des Fördervertrags
08.07.2020

Großspende ermöglicht Neubau einer Wohnanlage

Der Weg ist frei für den Bau von 176 Wohnplätzen in Schwabing

14.05.2020

Studentenwerk Gießen bittet zu Tisch

Mensa OBS öffnet ab 18. Mai wieder mit knapp 400 Plätzen für hungrige Studierende

06.05.2020

Corona-Sonderfonds für Studenten der TU Bergakademie Freiberg

Förderverein der TU Bergakademie Freiberg hilft den Freiberger Studierenden weiter

Mann und Frau vor Gebäude
29.04.2020

Tobias M. Burchard wird neuer Geschäftsführer des Studentenwerks München

Ab dem 1. Mai 2020 führt Tobias M. Burchard die Geschäfte des Studentenwerks München. Seine Vorgängerin Dr. Ursula Wurzer-Faßnacht verabschiedet sich nach 13 Jahren in den Ruhestand.

27.04.2020

Studierendenwerk Greifswald mit Spendenaufruf zur Soforthilfe für Studierende

Das Studierendenwerk Greifswald startet gemeinsam mit der Universität Greifswald und den Hochschulen in Stralsund und Neubrandenburg ein Projekt zur Soforthilfe für Studierende, die sich aufgrund der Corona-Pandemie in individuellen finanziellen Notlagen befinden. Dafür stellt das Studierendenwerk 10.000 € aus Eigenmitteln bereit. Mit einem Spendenaufruf sollen nun weitere Mittel gewonnen werden, um Hilfspakete zu schnüren.

22.04.2020

Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim setzt Corona-Darlehen für Studierende in Notlagen auf

Für Studierende, die aufgrund der Corona-Krise in eine finanzielle Notsituation geraten sind, hat das Studierendenwerk jetzt ein Corona-Darlehen zur schnellen und unkomplizierten Hilfe aufgelegt.

Brötchen mit Fleisch
22.04.2020

Studentenwerk OstNiedersachsen: Mit Foodtrucks gegen Mensa-Schließungen

Ab der kommenden Woche biete das Studentenwerk OstNiedersachsen in Braunschweig, Clausthal, Hildesheim und Wolfenbüttel wieder eine kulinarische Versorgung vor Ort an

20.04.2020

Soforthilfe-Programm für Brandenburger Studierende

Brandenburgs Wissenschaftsministerin Manja Schüle kündigt eigenes Programm für durch die Corona-Krise in Not geratene Studierende an; Kritik am Bund

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

Symbolische Scheckübergabe
24.07.2020

Preisverleihung "Student des Jahres" an Sagithjan Surendra

Am Freitag, den 24. Juli 2020, würdigten der Deutsche Hochschulverband und das Deutsche Studentenwerk den Studenten Sagithjan Surendra und verliehen im den Preis "Student des Jahres"

Zwei Mitarbeiter in einer Großküche die Plakate in den Händen halten.
25.06.2020

Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die hochschulgastronomischen Einrichtungen der Studenten- und Studierendenwerke

Der Betrieb von Mensen und Cafeterien der Studenten- und Studierendenwerke ist in allen Bundesländern eingeschränkt oder ausgesetzt. Die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die hochschulgastronomischen Einrichtungen der Studenten- und Studierendenwerke in den Bundesländern haben wir hier für Sie aufgelistet

Quelle: Yuliya - stock.adobe.com
23.06.2020

FAQs zur Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen

Studierende, die die BAföG-Kriterien nicht erfüllen oder sich trotz BAföG in einer pandemiebezogenen Notlage befinden, können die Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen beantragen. Diese Nothilfe des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Höhe von 100 Millionen Euro wird über die 57 im Deutschen Studentenwerk organisierten Studenten- und Studiererendenwerke vergeben. Hier klären wir alle Fragen zur Antragsstellung.

18.06.2020

Überbrückungshilfe: Die zehn häufigsten Fragen

Seit dem 16. Juni 2020 kann über über das Portal www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de die Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen in Höhe von 100 Millionen Euro des Bundesministeriums für Bildung und Forschung beantragt werden. Stand 18. Juni 2020 sind das die zehn am meisten gestellten Fragen und ihre Antworten.

18.06.2020

Technische Hinweise zur Online-Antragsstellung der Überbrückungshilfe

Seit dem 16. Juni 2020 kann die Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen in Höhe von 100 Millionen Euro des Bundesministeriums für Bildung und Forschung über das Portal www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de beantragt werden. Hier finden Sie einige technische Hinweise zur Antragsstellung.

30.04.2020

Baden-Württemberg leg Nothilfefonds für Studierende auf:

Baden-Württembergisches Wissenschaftsministerium unterstützt in Folge der Corona-Pandemie in Not geratene Studierende; Wissenschaftsministerien Theresia Bauer: „Es geht jetzt um eine schnelle und unkomplizierte Hilfe“; Land stellt Studierendenwerken sofort eine Million Euro für zins-lose Darlehen in Höhe von bis zu 450 Euro pro Monat zur Verfügung

28.04.2020

HRK und DAAD fordern rasche Bundeslösung für in Not geratene Studierende

Die Präsidenten der Hochschulrektorenkonferenz und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) haben eine rasche Entscheidung des Bundes zugunsten durch die Corona-Krise in finanzielle Not geratener deutscher und internationaler Studierender gefordert.

Schriftzug "Workout"
17.04.2020

Hochschulsport in Zeiten von COVID-19

Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband hat einen Teil seines Angebots online zur Verfügung gestellt.

31.03.2020

Klag! Mich! Ein!

15.000 Euro für Medizin, 1.800 Euro für Soziale Arbeit: Karl-Heinz Reith schreibt in der aktuellen Ausgabe 1-2020 unseres DSW-Journals über das völlig legale Geschäft mit NC-Studienplätzen. Hier die erweiterte Fassung seines Gastbeitrags.

30.03.2020

FAQ corona et études universitaires

Ces FAQ dérivent de travaux préliminaires du Studentenwerk de Leipzig que nous remercions vivement !

Liste vor- oder zurückblättern