Aktuelles

Nachrichten

Wir bieten aktuelle Nachrichten zu den 57 Studentenwerken und informieren über ihre vielfältige Arbeit für die Studierenden in Deutschland. Als Bundesverband, der sich für die Verbesserung der sozialen Rahmenbedingungen im Studium engagiert, informieren wir außerdem über wichtige hochschulpolitische Geschehnisse.
Seitenmenü: 
1

Liste vor- oder zurückblättern

16.10.2020

Unterstützung zum Semesterstart

Studierenden in Gießen, Friedberg und Fulda steht mehrheitlich ein digitaler Start ins kommende Wintersemester bevor. Weil aber hoher Beratungsbedarf besteht, wird das etablierte „Netzwerk Wohnen“ des Studentenwerks Giessen in diesem Jahr vom 12. Oktober bis zum 13. November zum „Netzwerk Studentenwerk“. Worum es dabei geht, erläutert der Stellvertretende Geschäftsführer des Studentenwerks Tilman Dabelow im Interview.

16.10.2020

Unterstützung zum Semesterstart

Studierenden in Gießen, Friedberg und Fulda steht mehrheitlich ein digitaler Start ins kommende Wintersemester bevor. Weil aber hoher Beratungsbedarf besteht, wird das etablierte „Netzwerk Wohnen“ des Studentenwerks Giessen in diesem Jahr vom 12. Oktober bis zum 13. November zum „Netzwerk Studentenwerk“. Worum es dabei geht, erläutert der Stellvertretende Geschäftsführer des Studentenwerks Tilman Dabelow im Interview.

13.10.2020

Studentisches Satire-Festival beim Studentenwerk Frankfurt Oder

Das 26. Studentische Satire-Festival "EI(N)FÄLLE 2021" findet vom 9. Januar 2021 an beim Studentenwerk Frankfurt Oder in Cottbus statt. 14 Gruppen bzw. Solisten aus acht Bundesländern kommen dafür nach Cottbus. Der Ticketvorverkauf startet ab dem 7. Dezember.

12.10.2020

Studierendenwerk Bonn öffnet Mensen wieder für Verzehr-Betrieb

Sitzplätze im venusberg bistro auf dem Gelände der UKB; Lernraum in der Mensa Nassestraße; Mensa CAMPO und Interimsmensa am Hofgarten öffnen zum Wintersemester mit Sitzplatzbetrieb

09.10.2020

Studierendenwerk Vorderpfalz eröffnet renovierte Mensa in Neustadt

Am Donnerstag, den 15. Oktober, eöffnet das Studierendenwerk Vorderpfalz die renovierte Mensa an seinem Weincampus Neustadt.

07.10.2020

Studierendenwerk Freiburg sucht nach Wohnraum für Studierende

Mit einer Plakatkampagne rut das Studierendenwerk alle Freiburgerinnen und Freiburger dazu auf, Wohnraum an Studierende zu vermieten.

07.10.2020

Französische Woche in den Mensen des Studierendenwerks Heidelberg

Die Mensen des Studierendenwerks Heidelberg bieten vom 12. bis zum 16. Oktober französische Spezialitäten an.

06.10.2020

Zwei Wohnheime des Studentenwerks Leipzig fertig saniert

Rechtzeitig zu Beginn des Wintersemesters 2020/21 wurde die Sanierung und Modernisierung in den Wohnheimen Straße des 18. Oktober 33 und Johannes-R.-Becher-Straße 7 abgeschlossen. Damit konnten die beiden Studentenwohnheime zu Semesterbeginn wieder vermietet werden.

05.10.2020

Image-Film des Studentenwerks Hannover

Was macht eigentlich das Studentenwerk? Das erklären die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem kurzen Video selbst, in 2:40 Minuten und ohne ein Wort zu sprechen. So funktioniert der Clip auch gut auf mobilen Endgeräten ohne Ton.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

16.10.2020

Unterstützung zum Semesterstart

Studierenden in Gießen, Friedberg und Fulda steht mehrheitlich ein digitaler Start ins kommende Wintersemester bevor. Weil aber hoher Beratungsbedarf besteht, wird das etablierte „Netzwerk Wohnen“ des Studentenwerks Giessen in diesem Jahr vom 12. Oktober bis zum 13. November zum „Netzwerk Studentenwerk“. Worum es dabei geht, erläutert der Stellvertretende Geschäftsführer des Studentenwerks Tilman Dabelow im Interview.

16.10.2020

Unterstützung zum Semesterstart

Studierenden in Gießen, Friedberg und Fulda steht mehrheitlich ein digitaler Start ins kommende Wintersemester bevor. Weil aber hoher Beratungsbedarf besteht, wird das etablierte „Netzwerk Wohnen“ des Studentenwerks Giessen in diesem Jahr vom 12. Oktober bis zum 13. November zum „Netzwerk Studentenwerk“. Worum es dabei geht, erläutert der Stellvertretende Geschäftsführer des Studentenwerks Tilman Dabelow im Interview.

13.10.2020

Studentisches Satire-Festival beim Studentenwerk Frankfurt Oder

Das 26. Studentische Satire-Festival "EI(N)FÄLLE 2021" findet vom 9. Januar 2021 an beim Studentenwerk Frankfurt Oder in Cottbus statt. 14 Gruppen bzw. Solisten aus acht Bundesländern kommen dafür nach Cottbus. Der Ticketvorverkauf startet ab dem 7. Dezember.

12.10.2020

Studierendenwerk Bonn öffnet Mensen wieder für Verzehr-Betrieb

Sitzplätze im venusberg bistro auf dem Gelände der UKB; Lernraum in der Mensa Nassestraße; Mensa CAMPO und Interimsmensa am Hofgarten öffnen zum Wintersemester mit Sitzplatzbetrieb

09.10.2020

Studierendenwerk Vorderpfalz eröffnet renovierte Mensa in Neustadt

Am Donnerstag, den 15. Oktober, eöffnet das Studierendenwerk Vorderpfalz die renovierte Mensa an seinem Weincampus Neustadt.

07.10.2020

Studierendenwerk Freiburg sucht nach Wohnraum für Studierende

Mit einer Plakatkampagne rut das Studierendenwerk alle Freiburgerinnen und Freiburger dazu auf, Wohnraum an Studierende zu vermieten.

07.10.2020

Französische Woche in den Mensen des Studierendenwerks Heidelberg

Die Mensen des Studierendenwerks Heidelberg bieten vom 12. bis zum 16. Oktober französische Spezialitäten an.

06.10.2020

Zwei Wohnheime des Studentenwerks Leipzig fertig saniert

Rechtzeitig zu Beginn des Wintersemesters 2020/21 wurde die Sanierung und Modernisierung in den Wohnheimen Straße des 18. Oktober 33 und Johannes-R.-Becher-Straße 7 abgeschlossen. Damit konnten die beiden Studentenwohnheime zu Semesterbeginn wieder vermietet werden.

05.10.2020

Image-Film des Studentenwerks Hannover

Was macht eigentlich das Studentenwerk? Das erklären die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem kurzen Video selbst, in 2:40 Minuten und ohne ein Wort zu sprechen. So funktioniert der Clip auch gut auf mobilen Endgeräten ohne Ton.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

Porträt-Foto
25.09.2020

Statement von Achim Meyer auf der Heyde, Generalsekretär des Deutschen Studentenwerks (DSW), zur Überbrückungshilfe des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) für Studierende in pandemiebedingter Notlage

Am 25. September 2020, um 10 Uhr, fand ein gemeinsames Pressehintergrundgespräch des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Deutschen Studentenwerks (DSW) zur Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingter Notlage im BMBF in Berlin statt. Hier können sie das Eingangsstatement von Achim Meyer auf der Heyde, Generalsekretär des Deutschen Studentenwerks (DSW), nachlesen.

Zwei Mitarbeiter in einer Großküche die Plakate in den Händen halten.
01.09.2020

Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die hochschulgastronomischen Einrichtungen der Studenten- und Studierendenwerke

Der Betrieb von Mensen und Cafeterien der Studenten- und Studierendenwerke ist in allen Bundesländern eingeschränkt oder ausgesetzt. Die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die hochschulgastronomischen Einrichtungen der Studenten- und Studierendenwerke in den Bundesländern haben wir hier für Sie aufgelistet

Symbolische Scheckübergabe
24.07.2020

Preisverleihung "Student des Jahres" an Sagithjan Surendra

Am Freitag, den 24. Juli 2020, würdigten der Deutsche Hochschulverband und das Deutsche Studentenwerk den Studenten Sagithjan Surendra und verliehen im den Preis "Student des Jahres"

Quelle: Yuliya - stock.adobe.com
23.06.2020

FAQs zur Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen

Studierende, die die BAföG-Kriterien nicht erfüllen oder sich trotz BAföG in einer pandemiebezogenen Notlage befinden, können die Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen beantragen. Diese Nothilfe des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Höhe von 100 Millionen Euro wird über die 57 im Deutschen Studentenwerk organisierten Studenten- und Studiererendenwerke vergeben. Hier klären wir alle Fragen zur Antragsstellung.

18.06.2020

Technische Hinweise zur Online-Antragsstellung der Überbrückungshilfe

Seit dem 16. Juni 2020 kann die Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen in Höhe von 100 Millionen Euro des Bundesministeriums für Bildung und Forschung über das Portal www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de beantragt werden. Hier finden Sie einige technische Hinweise zur Antragsstellung.

18.06.2020

Überbrückungshilfe: Die zehn häufigsten Fragen

Seit dem 16. Juni 2020 kann über über das Portal www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de die Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen in Höhe von 100 Millionen Euro des Bundesministeriums für Bildung und Forschung beantragt werden. Stand 18. Juni 2020 sind das die zehn am meisten gestellten Fragen und ihre Antworten.

30.04.2020

Baden-Württemberg leg Nothilfefonds für Studierende auf:

Baden-Württembergisches Wissenschaftsministerium unterstützt in Folge der Corona-Pandemie in Not geratene Studierende; Wissenschaftsministerien Theresia Bauer: „Es geht jetzt um eine schnelle und unkomplizierte Hilfe“; Land stellt Studierendenwerken sofort eine Million Euro für zins-lose Darlehen in Höhe von bis zu 450 Euro pro Monat zur Verfügung

28.04.2020

HRK und DAAD fordern rasche Bundeslösung für in Not geratene Studierende

Die Präsidenten der Hochschulrektorenkonferenz und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) haben eine rasche Entscheidung des Bundes zugunsten durch die Corona-Krise in finanzielle Not geratener deutscher und internationaler Studierender gefordert.

Schriftzug "Workout"
17.04.2020

Hochschulsport in Zeiten von COVID-19

Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband hat einen Teil seines Angebots online zur Verfügung gestellt.

31.03.2020

Klag! Mich! Ein!

15.000 Euro für Medizin, 1.800 Euro für Soziale Arbeit: Karl-Heinz Reith schreibt in der aktuellen Ausgabe 1-2020 unseres DSW-Journals über das völlig legale Geschäft mit NC-Studienplätzen. Hier die erweiterte Fassung seines Gastbeitrags.

Liste vor- oder zurückblättern