Aktuelles

Nachrichten

Wir bieten aktuelle Nachrichten zu den 57 Studentenwerken und informieren über ihre vielfältige Arbeit für die Studierenden in Deutschland. Als Bundesverband, der sich für die Verbesserung der sozialen Rahmenbedingungen im Studium engagiert, informieren wir außerdem über wichtige hochschulpolitische Geschehnisse.
Seitenmenü: 
1

Liste vor- oder zurückblättern

24.09.2021

Neu saniertes Studentenwohnheim des Studentenwerks Frankfur Oder eröffent

Wissenschaftsministerin Schüle besucht neu saniertes Studierenden-Wohnheim in Cottbus; Brandenburg unterstützt Bau und Sanierung weiterer Wohnplätze in den kommenden Jahren mit 50 Millionen Euro

24.09.2021

Studentenwerk Gießen optimiert Service für Studierende

Ab sofort Präsenztermine nach vorheriger Vereinbarung möglich - zum Semesterstart zusätzliche zentrale Anlaufstelle für Ratsuchende

21.09.2021

130 neue Kita Plätze des Studierendenwerks Berlin am Beuth Campus

Nach zweieinhalbjähriger Bauzeit wurde am 17. September die Kindertagesstätte auf dem Campus der Beuth Hochschule für Technik Berlin offiziell eröffnet.

20.09.2021

„Dach gesucht!“ für Studierende - Wohnraumkampagne des Studierendenwerks Karlsruhe

Wohnraumkampagne läuft vom 17. September bis 01. Oktober

15.09.2021

Deutsch-französischer Austausch

Im Rahmen des Projektes "Tokio 21!?, das vom Deutsch-Französischen Jugendwerk ermöglicht wurde, konnten 15 Studierende der Universitätd des Saarlandes das Studierendenleben im französischen Nancy erleben.

Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung
15.09.2021

Grußworte zu 100 Jahre Deutsches Studentenwerk

1921 wurden das Deutsche Studentenwerk gegründet. Zum 100jährigen Jubiläum gratulieren Freund/innen und Wegbegleiter/innen.

14.09.2021

Studierendenwerk Darmstadt mit neuer Geschäftsführung

Wolfgang Rettich hat am 6. September sein Amt angetreten; Unterstützung durch das Bochumer Studierendenwerk war für den 43-Jährigen prägend; Unternehmensführung mit sozialem Auftrag - Nachhaltigkeit, Bildungsgerechtigkeit, Diversity im Fokus; Veränderungen im Campus-Alltag fordern Aufmerksamkeit

08.09.2021

Seit 100 Jahren für das soziale Wohl der Studierenden – Studentenwerk Leipzig feiert Jubiläum in einer Festveranstaltung

Mit einer Festveranstaltung feierte das Studentenwerk Leipzig am 7.9.2021 sein 100-Jähriges Bestehen. Coronabedingt fiel die Veranstaltung in der Mensa am Elsterbecken mit ca. 80 geladenen Gästen deutlich kleiner aus, als ursprünglich vorgesehen.

06.09.2021

Wohnheim „Atlashaus" des Studentenwerks Marburg eröffnet

Pünktlich zum Beginn des Wintersemesters können im neuen Wohnheim „Atlashaus“ 74 Studierende ein einziehen. Feierlich wurde das neue Haus am Montag eingeweiht. Das Land Hessen unterstützte die Realisierung dieses Projekts finanziell.

03.09.2021

Studentenwerk errichtet Fitnesstower an Wohnheimen

Ab sofort können auf dem Außengelände der Wohnheime des Studentenwerks Gießen Sport an einem Fitnesstower betrieben werden, auch als Outdoor Fitness oder Calisthenics-Stationen bekannt.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

30.08.2021

"Veggie Wednesday" beim Studentenwerk Potsdam

Ab dem 1. September biete das Studentenwerk Potsdam einen regelmäßigen „Veggie Wednesday“ an. Jeden Mittwoch kommen in denacht Mensen und acht Cafeterien dann ausschließlich Speisen ohne Fleisch auf den Teller.

26.08.2021

Neues Wohnheim des Studierendenwerks Siegen

Studierendenwerk Siegen stellt neues Wohnheim in der Friedrichstraße vor; am 1. September ziehen die ersten Studierenden ein

17.08.2021

Urlaub in der Mensa

Die Jenaer Hochschulzeitung Akrützel ruft zum Urlaub in der Mensa auf - und testet das Angebot in Ihrer aktuellen Ausgabe direkt selbst.

16.08.2021

NRW-Ministerin Scharrenbach besucht Wohnheim des Studierendenwerks Münster

Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, besuchte am Freitag anlässlich des Tages der öffentlichen Wohnraumförderung „WohneNRW“ das Studierendenwohnheim Busso-Peus-Straße 18-20. Das 2020 fertiggestellte Wohnheim war mit Fördergeldern des Landes NRW errichtet worden.

16.08.2021

Studierendenwerke in M-V veröffentlichen Wahlprüfsteine zur Landtagswahl

Ende April versendeten das Studierendenwerk Greifswald und das Studierendenwerk Rostock-Wismar gemeinsame Wahlprüfsteine an die Parteien.

Vollziehen den symbolischen Spatenstich für das neue autofreie Studierendenwohnheim Westside in Gießen (v.l.n.r.): Achim Meyer auf der Heyde (Generalsekretär des Deutschen Studentenwerks), Prof. Dirk Metzger (Vizepräsident der THM), Dietlind Grabe-Bolz (Oberbürgermeisterin der Stadt Gießen), Hessischer Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, Hessische Wissenschaftsministerin Angela Dorn, Geschäftsführer Ralf Stobbe (Studentenwerk Gießen), Susanne Kraus (Verwaltungsratsvorsitzende des Studentenwerks Gießen und K
20.07.2021

Spatenstich für Gießener Studierendenwohnheim „Westside“

Das Studentenwerk Gießen hat am Dienstag, den 20.07.2021 in Anwesenheit von Wissenschaftsministerin Angela Dorn und Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir einen symbolischen Spatenstich für das neue Studierendenwohnheim „Westside“ in Gießen vorgenommen. Mit Unterstützung des Landes Hessen wird ein Zuhause für 351 Studierende der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) und der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) entstehen. Die hochwertige, moderne und gleichzeitig bezahlbare Wohnanlage wird autofrei sein und steht ganz unter dem Motto Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Gebäude mit Wiese davor
01.07.2021

107 neue Wohnheimplätze für Reutlingen

Das Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim baut ein neues Wohnheim für 107 Studierende auf dem Campusgelände der Hochschule Reutlingen. Noch in dieser Woche sollen die Bauarbeiten beginnen.

25.06.2021

Neues Musiktheaterstück des Studierendenwerks Freiburg

Das Studierendenwerk Freiburg präsentiert CRASH…BANG…BOOM!!! – das neue seines MONDO Musiktheaters im Livestream

24.06.2021

Seezeit Studierendenwerk Bodensee saniert Wohnheim

Sanierung Wohnanlage Jungerhalde in Konstanz abgeschlossen

Computergrafik eines Gebäudes
18.06.2021

Start Wohnheimneubau Studentenwerk Chemnitz-Zwickau

Bis Ende 2022 entsteht in Zwickau-Eckersbach ein neues Wohnheim für Studierende. In den Neubau investiert das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau rund 12 Mio. Euro. Der Freistaat Sach­sen wird sich voraussichtlich zur Hälfte an den Baukosten beteiligen.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

Zwei Herren im dunklen Anzug. Der linke hält eine Rednermappe in der Hand, der rechte eine Medaillenschachtel.
25.11.2016

Dr. Paul Siebertz erhält DSW-Verdienstmedaille

Dr. Paul Siebertz, langjähriger Verwaltungsratsvorsitzenden des Studentenwerks München, erhielt am 17. November 2016 die Verdienstmedaille des Deutschen Studentenwerks für sein Engagement für die Ziele des Studentenwerks München und für die Anliegen der Studierenden.

25.10.2016

Diversity Management. Behinderung im Fokus

Prof. Dr. Dieter Timmermann, Präsident des Deutschen Studentenwerks (DSW), sprach am 25. Oktober 2016 auf der DSW-Fachtagung der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) zum Thema "Diversity Management. Behinderung im Fokus". Die Rede können Sie hier nachlesen.

Ein Mann im Anzug mit Mikrofon hinter einem Rednerpult.
12.10.2016

Jubiläumsveranstaltung 25 Jahre Studentenwerk Leipzig

Am 11. Oktober 2016 feierte das Studentenwerk Leipzig sein 25 jähriges bestehen. DSW-Präsident Prof. Dr. Dieter Timmermann war zur Feier geladen. Im Folgenden die Festrede zum Nachlesen:

Grafik Wechselwirkungen Studentenwerke - Hochschule
01.10.2016

Hochschulservice 4.0 – Neue Herausforderungen für die Hochschulen

DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde war am 16. September 2016 in Mühlheim zu Gast bei der Jahrestagung der Fachhochschul-Kanzlerinnen und -kanzler. Die mehrtägige Veranstaltung widmete sich der Digitalisierung der Fachhochschulen, unter dem "Hochschulservice 4.0 – Neue Herausforderungen für die Hochschulen". Meyer auf der Heyde war eingeladen, zum Thema "Soziale Dienstleistungen für Studierende 4.0: Gemeinsame und komplementäre Serviceangebote von Studierendenwerken und Hochschulen" zu sprechen. Seinen Vortrag können Sie auf der DSW-Website nachlesen.

Der Schriftzug "Digitale Hochschul-Revolution" datunter ein leerer Hörsahl mit einem Youtube-Symbol
30.09.2016

Digitale Hochschul-Revolution

In Heidelberg, Marburg und Potsdam ist das digitale Studium schon Wirklichkeit. Löscht es die Humboldt´sche Universität aus? Eine Reportage von Christian Füller über Treiber, Chancen und Risiken der Digitalisierung.

Eine Reihe von Spinden, zwei davon offen - in einem liegt ein Rucksack, in dem anderen sitzt ein Baby.
20.06.2016

30 Jahre DSW-Plakatwettbewerb auf Spiegel-Online

2016 feiert der DSW-Plakatwettbewerb seinen 30. Geburtstag. Das Nachrichtenportal Spiegel-Online nahm das Jubiläum zum Anlass, um eine Auswahl von 30 Teilnehmerplakaten zu zeigen - eines aus jedem Jahr.

Ein Mann im Anzug hinter einem Rednerpult
16.06.2016

DSW auf internationaler Konferenz zu "Student Loans"

DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde war als Redner in Washington, D.C., auf der internationalen Konferenz "Restructing student loans: Lessons from abroard".

ein Gezeichneter Schirtzug "Warum Studieren" vor einer Berglandschaft
08.06.2016

30 Jahre DSW-Plakatwettbewerb: Jubiläumsfeier und Preisverleihung

Preisverleihung des 30. Plakatwettbewerbs und Jubiläumsfeier zu 30 Jahren Plakatwettbewerb am 27. Juni 2016 ab 19 Uhr im Museum für Kommunikation in Berlin mit Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka

Dieter Timmermann und Godehard Ruppert schütteln sich die Hände.
22.01.2016

DSW-Präsident Timmermann ist neuer Vorsitzender des Universitätsrates in Bamberg

Dieter Timmermann, Präsident des Deutschen Studentenwerks, ist am 15. Januar 2016 zum Vorsitzenden des Universitätsrates der Otto-Friedrich-Universität Bamberg gewählt worden. Timmermann übernimmt bis zum 30. September 2019 die Leitung Gremiums.

Das Logo der Tagung: Vor einem blauen Hintergrund steht auf schwarzem, weißem und orangenem Streifen der Schriftzug: Starke Hochschulen – Starke Städte:  Gemeinsame Zukunftsentwicklung durch Kommune und Wissenschaft, 3. Februar 2016, Nürnberg
15.01.2016

Starke Hochschulen – Starke Städte: Gemeinsame Zukunftsentwicklung durch Kommune und Wissenschaft

Gemeinsame Fachtagung des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu), des Deutschen Städtetages (DST), der Stadt Nürnberg und des Deutschen Studentenwerkes (DSW) im Wissenschaftsjahr 2015 – Zukunftsstadt am Mittwoch, den 3. Februar 2016, 10 bis 17 Uhr, Nürnberg. Eröffnungsvortrag: Prof. Dr. Rita Süssmuth (CDU), ehemalige Bundestagspräsidentin; Öffentliche Veranstaltung, keine Teilnahmegebühr; Tagung im Rahmen des „Wissenschaftsjahres 2015 – Zukunftsstadt“, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Liste vor- oder zurückblättern