DruckversionPDF version
Aktuelles

Nachrichten

Wir bieten aktuelle Nachrichten zu den 58 Studentenwerken und informieren über ihre vielfältige Arbeit für die Studierenden in Deutschland. Als Bundesverband, der sich für die Verbesserung der sozialen Rahmenbedingungen im Studium engagiert, informieren wir außerdem über wichtige hochschulpolitische Geschehnisse.
Seitenmenü: 
1

Liste vor- oder zurückblättern

Zwei Frauen und drei Männer enthüllen den Schriftzug "Campo Campusmensa Poppelsdorf" an einer Hauswand.
31.10.2016

Campusmensa Poppelsdorf wieder offen

Pünktlich zum Start des Wintersemesters 2016/2017 wurde die Poppelsdorfer Mensa des Studierendenwerks Bonn offiziell wiedereröffnet. Bei einem kleinen Festakt übergab das Studierendenwerk Bonn die gänzlich neu gestaltete Mensa symbolisch den Studierenden.

25.10.2016

Diversity Management. Behinderung im Fokus

Prof. Dr. Dieter Timmermann, Präsident des Deutschen Studentenwerks (DSW), sprach am 25. Oktober 2016 auf der DSW-Fachtagung der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) zum Thema "Diversity Management. Behinderung im Fokus". Die Rede können Sie hier nachlesen.

Mathias M. Meyer
14.10.2016

„GV-Manager des Jahres 2016“ kommt vom Studentenwerk Erlangen Nürnberg

Wir gratulieren Mathias M. Meyer, dem kommissarischen Geschäftsführer und Leiter der Hochschulgastronomie des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg! Er wurde am 13. Oktober 2016 als „GV-Manager des Jahres 2016“ in der Kathegorie Education ausgezeichnet.

Ein Mann im Anzug mit Mikrofon hinter einem Rednerpult.
12.10.2016

Jubiläumsveranstaltung 25 Jahre Studentenwerk Leipzig

Am 11. Oktober 2016 feierte das Studentenwerk Leipzig sein 25 jähriges bestehen. DSW-Präsident Prof. Dr. Dieter Timmermann war zur Feier geladen. Im Folgenden die Festrede zum Nachlesen:

Grafik Wechselwirkungen Studentenwerke - Hochschule
01.10.2016

Hochschulservice 4.0 – Neue Herausforderungen für die Hochschulen

DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde war am 16. September 2016 in Mühlheim zu Gast bei der Jahrestagung der Fachhochschul-Kanzlerinnen und -kanzler. Die mehrtägige Veranstaltung widmete sich der Digitalisierung der Fachhochschulen, unter dem "Hochschulservice 4.0 – Neue Herausforderungen für die Hochschulen". Meyer auf der Heyde war eingeladen, zum Thema "Soziale Dienstleistungen für Studierende 4.0: Gemeinsame und komplementäre Serviceangebote von Studierendenwerken und Hochschulen" zu sprechen. Seinen Vortrag können Sie auf der DSW-Website nachlesen.

Der Schriftzug "Digitale Hochschul-Revolution" datunter ein leerer Hörsahl mit einem Youtube-Symbol
30.09.2016

Digitale Hochschul-Revolution

In Heidelberg, Marburg und Potsdam ist das digitale Studium schon Wirklichkeit. Löscht es die Humboldt´sche Universität aus? Eine Reportage von Christian Füller über Treiber, Chancen und Risiken der Digitalisierung.

Drei Menschen halten ein gelbes Plakat mit der Aufschrift "Wir liegen auf der Straße" hoch.
20.09.2016

Flashmob gegen Wohnungsnot

Unter dem Titel "Wir liegen auf der Straße" fordert das Kölner Studierendenwerk, mehr geförderten Wohnraum für Studierende und startet gemeinesam mit den Studierendenausschüssen der Stadt einen Flashmob.

Eine Reihe von Spinden, zwei davon offen - in einem liegt ein Rucksack, in dem anderen sitzt ein Baby.
20.06.2016

30 Jahre DSW-Plakatwettbewerb auf Spiegel-Online

2016 feiert der DSW-Plakatwettbewerb seinen 30. Geburtstag. Das Nachrichtenportal Spiegel-Online nahm das Jubiläum zum Anlass, um eine Auswahl von 30 Teilnehmerplakaten zu zeigen - eines aus jedem Jahr.

Ein Mann im Anzug hinter einem Rednerpult
16.06.2016

DSW auf internationaler Konferenz zu "Student Loans"

DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde war als Redner in Washington, D.C., auf der internationalen Konferenz "Restructing student loans: Lessons from abroard".

ein Gezeichneter Schirtzug "Warum Studieren" vor einer Berglandschaft
08.06.2016

30 Jahre DSW-Plakatwettbewerb: Jubiläumsfeier und Preisverleihung

Preisverleihung des 30. Plakatwettbewerbs und Jubiläumsfeier zu 30 Jahren Plakatwettbewerb am 27. Juni 2016 ab 19 Uhr im Museum für Kommunikation in Berlin mit Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

Vor dem Logo des Studentenwerks Berlin schütteln sich die Berliner Wissenschaftssenatorin Sandra Scheeres und die Geschäftsführerin des Studentenwerks Berlin, Petra Mai-Hartung, die Hände.
21.01.2016

Berlin: Unterzeichnung Rahmenvertrag zwischen dem Land Berlin und dem Studentenwerk Berlin

Neuer Vertrag beinhaltet 11,5 Millionen Euro jährlich für die Jahre 2016 bis 2019

15.01.2016

Frankfurt am Main: Einführung „mensaVital“

Neue Menuelinie in Hochschulgastronomie des Studentenwerks Frankfurt am Main mit leichten, vitaminschonend zubereiteten Gerichten.

22.12.2015

Hannover: Resolution zu nicht ausreichender Förderung studentischen Wohnraums und Beitragsanhebung

Verwaltungsrat des Studentenwerks Hannover kritisiert Politik mit Resolution - für den Erhalt und die Schaffung neuen Wohnraums in Hannover ist es erforderlich, die Semesterbeiträge der Studierenden anzuheben.

16.12.2015

NRW: Finanzielle Hilfe in jeder Phase des Studiums

Die Darlehenskasse der Studentenwerke in NRW (Daka) erweitert ihr Angebot zu zinsfreien Studiendarlehen. Ab 2016 können Studierende in finanziellen Notlagen Darlehen bis zu 12.000 Euro aufnehmen. Dabei werden Auszahlungsraten und Rückzahlung dem individuellem Bedarf angepasst.

07.09.2015

Bochum: NRW nimmt AKAFÖ-Nachhaltigkeitsprojekt „Zu gut für die Tonne“ in KlimaExpo.NRW-Liste auf

Das Land Nordrhein-Westfalen hat die Nachhaltigkeitsaktion „Zu gut für die Tonne“ in die Liste der „qualifizierten Projekte“ der KlimaExpo.NRW aufgenommen. Mit dieser Aktion war es dem Akademischen Förderungswerk (AKAFÖ) gelungen, seine Lebensmittelabfälle um 25 Prozent zu reduzieren.

31.07.2015

NRW-Studierendenwerke präsentieren Leistungsbilanz 2014

Die zwölf Studierendenwerke in NRW haben ihre Leistungsbilanz 2014 präsentiert. Darin blicken sie auch auf die positiven Entwicklungen in den Mensen, Cafeterien und Wohnanlagen, bei der Studienfinanzierung, Kinderbetreuung, Kulturarbeit und sozialen Beratung der letzten 20 Jahre zurück.

21.07.2015

Sachsen: Studentenwerke erhalten mehr Zuschuss

Im Doppelhaushalt des Freistaats Sachsen für 2015/16 ist eine deutliche Erhöhung des Landeszuschusses zum laufenden Betrieb auf 10 Mio. statt bisher 5,9 Mio. Euro pro Jahr für die sächsischen Studentenwerke festgeschrieben. Nach vielen Jahren der starken Zuschusskürzungen und des defizitären Wirtschaftens lassen die jetzt zugestellten Zuwendungsbescheide die Studentenwerke Sachsens wieder optimistischer in die Zukunft blicken.

15.07.2015

Bayern: Innovative Lösungen zum studentischen Wohnen

Wie kann angesichts der steigenden Studierendenzahlen in Bayern ausreichend Wohnraum für die jungen Menschen zur Verfügung gestellt werden? Mit dieser Frage beschäftigten sich am 15. Juli 2015 in München Vertreter der Hochschulen, der Studentenwerke sowie der Kommunen aus Südbayern auf Einladung von Wissenschaftsstaatssekretär Bernd Sibler sowie Innen- und Baustaatssekretär Gerhard Eck.

20.05.2015

Berlin: Studentenwerk erhält zertifiziertes Umweltsiegel EMAS

Das Studentenwerk Berlin führt ab sofort an sechs Standorten das Siegel für geprüftes Umweltmanagement (EMAS) der Europäischen Union. Damit unterwirft sich die Einrichtung der freiwilligen Verpflichtung zu betrieblichem Umweltschutz und Transparenz.

18.05.2015

NRW finanziert Talentscouts an sieben weiteren Hochschulstandorten

Mit dem Talentscout-Programm sollen noch mehr Schüler/innen für ein Studium gewonnen werden, die diese Chance ansonsten womöglich nicht ergriffen hätten, teilt das Wissenschaftsministerium von Nordrhein-Westfalen mit.

Liste vor- oder zurückblättern