Aktuelles

Nachrichten

Wir bieten aktuelle Nachrichten zu den 57 Studentenwerken und informieren über ihre vielfältige Arbeit für die Studierenden in Deutschland. Als Bundesverband, der sich für die Verbesserung der sozialen Rahmenbedingungen im Studium engagiert, informieren wir außerdem über wichtige hochschulpolitische Geschehnisse.
Seitenmenü: 
1

Liste vor- oder zurückblättern

16.08.2021

NRW-Ministerin Scharrenbach besucht Wohnheim des Studierendenwerks Münster

Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, besuchte am Freitag anlässlich des Tages der öffentlichen Wohnraumförderung „WohneNRW“ das Studierendenwohnheim Busso-Peus-Straße 18-20. Das 2020 fertiggestellte Wohnheim war mit Fördergeldern des Landes NRW errichtet worden.

16.08.2021

Studierendenwerke in M-V veröffentlichen Wahlprüfsteine zur Landtagswahl

Ende April versendeten das Studierendenwerk Greifswald und das Studierendenwerk Rostock-Wismar gemeinsame Wahlprüfsteine an die Parteien.

Vollziehen den symbolischen Spatenstich für das neue autofreie Studierendenwohnheim Westside in Gießen (v.l.n.r.): Achim Meyer auf der Heyde (Generalsekretär des Deutschen Studentenwerks), Prof. Dirk Metzger (Vizepräsident der THM), Dietlind Grabe-Bolz (Oberbürgermeisterin der Stadt Gießen), Hessischer Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, Hessische Wissenschaftsministerin Angela Dorn, Geschäftsführer Ralf Stobbe (Studentenwerk Gießen), Susanne Kraus (Verwaltungsratsvorsitzende des Studentenwerks Gießen und K
20.07.2021

Spatenstich für Gießener Studierendenwohnheim „Westside“

Das Studentenwerk Gießen hat am Dienstag, den 20.07.2021 in Anwesenheit von Wissenschaftsministerin Angela Dorn und Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir einen symbolischen Spatenstich für das neue Studierendenwohnheim „Westside“ in Gießen vorgenommen. Mit Unterstützung des Landes Hessen wird ein Zuhause für 351 Studierende der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) und der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) entstehen. Die hochwertige, moderne und gleichzeitig bezahlbare Wohnanlage wird autofrei sein und steht ganz unter dem Motto Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Gebäude mit Wiese davor
01.07.2021

107 neue Wohnheimplätze für Reutlingen

Das Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim baut ein neues Wohnheim für 107 Studierende auf dem Campusgelände der Hochschule Reutlingen. Noch in dieser Woche sollen die Bauarbeiten beginnen.

25.06.2021

Neues Musiktheaterstück des Studierendenwerks Freiburg

Das Studierendenwerk Freiburg präsentiert CRASH…BANG…BOOM!!! – das neue seines MONDO Musiktheaters im Livestream

24.06.2021

Seezeit Studierendenwerk Bodensee saniert Wohnheim

Sanierung Wohnanlage Jungerhalde in Konstanz abgeschlossen

Computergrafik eines Gebäudes
18.06.2021

Start Wohnheimneubau Studentenwerk Chemnitz-Zwickau

Bis Ende 2022 entsteht in Zwickau-Eckersbach ein neues Wohnheim für Studierende. In den Neubau investiert das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau rund 12 Mio. Euro. Der Freistaat Sach­sen wird sich voraussichtlich zur Hälfte an den Baukosten beteiligen.

Menschen mit Instrumenten
17.06.2021

Studierendenwerk Dortmund sponsert Live-Konzert

Nach der langen Phase der Corona-Beschränkungen, bietet das Studierendenwerk Dortmund den Studierenden am 10. Juli entlich wieder live Musik. Mit Moop Mama tritt eine energiegeladene Brass-Band auf die Bühne des Freizeitzentrums West.

Wohnanlage Schlegelstraße in Jena © STW Thüringen
14.06.2021

Wohnanlage Schlegelstraße 6 in Jena eingeweiht

Das Studierendenwerk Thüringen feiert die Wohnanlage Schlegelstraße 6 in Jena. Nach den Sanierungsfertigstellung wurde die Anlage bereits von studentischen Mieterinnen und Mietern bezogen. Jetzt wird diese nun auch im Beisein des Thüringer Staatssekretärs für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, Carsten Feller, offiziell eröffnet. Auch Kurzzeitvermietungen sind möglich.

Studentenwohnanlage Alexandrinum © Sebastian Fischer/Studentenwerk Erlangen-Nürnberg
14.06.2021

Wohnheim „Alexandrinum“ in Erlangen nach Sanierung und Erweiterung feierlich eingeweiht

Nach Umbau, Kernsanierung und Erweiterung wurde das Erlanger Wohnheim „Alexandrinum“ des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg am Freitag, 11. Juni 2020 von der Bayerischen Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, Kerstin Schreyer, im Rahmen eines – pandemiebedingt in sehr kleinem Kreis gehaltenen – Festakts feierlich eingeweiht. Insgesamt 141 qualitativ deutlich aufgewertete Wohnplätze stehen nun wieder für die Studierenden zur Verfügung und sind auch bereits vollständig belegt.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

Studentenwohnanlage Alexandrinum © Sebastian Fischer/Studentenwerk Erlangen-Nürnberg
14.06.2021

Wohnheim „Alexandrinum“ in Erlangen nach Sanierung und Erweiterung feierlich eingeweiht

Nach Umbau, Kernsanierung und Erweiterung wurde das Erlanger Wohnheim „Alexandrinum“ des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg am Freitag, 11. Juni 2020 von der Bayerischen Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, Kerstin Schreyer, im Rahmen eines – pandemiebedingt in sehr kleinem Kreis gehaltenen – Festakts feierlich eingeweiht. Insgesamt 141 qualitativ deutlich aufgewertete Wohnplätze stehen nun wieder für die Studierenden zur Verfügung und sind auch bereits vollständig belegt.

28.05.2021

Studie des STW Rostock-Wismar: besorgniserregende Ergebnisse

Das Studierendenwerk Rostock-Wismar führte vom 01.03.2021 bis 19.03.2021 und somit rund ein Jahr nach Beginn der Corona-Pandemie eine Sozial-Umfrage durch.

Hannes Nader (r.), Hauswart beim Studierendenwerk Thüringen, nimmt das E-Auto von Matthias Prause, verantwortlich für den Fuhrpark, entgegen
28.05.2021

Studierendenwerk Thüringen nutzt Elektromobilität

Das Studierendenwerk Thüringen hat sich bei einer anstehenden Neuanschaffung eines Dienstwagens für ein E-Auto entschieden. Der neue VW E-Up wird von Hauswarten in Jena genutzt. Das E-Fahrzeug hat eine Leistung von 84 PS und eine Reichweite von über 200 Kilometern.

Corona-Schnelltests vor dem zeughaus – kostenlos und unkompliziert! (Bildnachweis: Studierendenwerk Heidelberg)
26.05.2021

Corona-Tests vor den Mensen des Studierendenwerks Heidelberg

Das Studierendenwerk Heidelberg bietet einen kostenlosen und unkomplizierten Schnelltest to go – das geht, und zwar vor deren Mensen!

26.05.2021

Haferdrink-Kaffeemaschine wird Instagram-Hit

Seit Anfang Mai betreibt das Studentenwerk Oldenburg eine Kaffeemaschine ausschließlich mit Haferdrinks. Das dürfte besonders die Herzen von veganen bzw. laktoseintoleranten Kaffeeliebhaber*innen höherschlagen lassen. Die Maschine bereitet alle der bekannten Kaffeespezialitäten auf Hafer-Basis zu - vom Café Crema mit einem Schuss Haferdrink bis zum Hafer-Cappuccino. Alle Varianten sind zu 100% vegan und laktosefrei.

19.05.2021

Studierende in M-V sind psychisch belastet und zweifeln am Studium

Studierende sind durch die Pandemie und die damit verbundenen anhaltenden Maßnahmen und Einschränkungen des Studienalltags stark belastet. Die psychologische Beratungsstelle im Studierendenwerk Greifswald hat eine Zunahme der Anfragen und eine Verstärkung der Belastungen unter den Studierenden wahrgenommen. Dazu wurden Studierende in ganz Mecklenburg-Vorpommern vom 01. bis 19. März 2021 zu ihrer sozialen und psychischen Situation befragt.

1100 Jahre Mensa academica – das zeughaus im Marstall feiert Geburtstag! © STW Heidelberg
19.05.2021

100 Jahre Mensa academica in Heidelberg

Das studentische Herz Heidelbergs feiert Geburtstag. Seit einem Jahrhundert ist sie eine echte Institution: die Mensa academica – heute besser bekannt als zeughaus-Mensa des Studierendenwerks Heidelberg im Marstall mitten in der Heidelberger Altstadt. Am 21. Mai 1921 wurde die akademische Speisehalle aus der Taufe gehoben.

Frischer, hausgemachter Mensa-Genuss für zu Hause – und das zu studi-freundlichen Preisen: Das Studentenwerk führt die Produktreihe Mensa@home ein, die im Pausen-CamBus und über Automaten vertrieben wird.
14.05.2021

[email protected] – Lieblingsgerichte aus der Mensa für zu Hause

Das Studentenwerk in Gießen bringt mit „[email protected]“ ein weiteres Angebot an den Start: frischer, hausgemachter Mensa-Genuss für zu Hause! Studierende können sich ihre Mensa-Lieblingsgerichte an Automaten oder im Pausen-CamBus holen und später einfach im kochenden Wasserbad in ihrer eigenen Küche zubereiten.

E-Roller für Studierende in Jena © Studierendenwerk Thüringen
11.05.2021

Semersterticket: E-Roller für Jenaer Studierende

Das Studierendenwerk Thüringen hat mit dem Jenaer Nahverkehr vereinbart, dass Studierende das E-Roller-Sharing-Angebot evita des Jenaer Nahverkehrs nutzen können. Dies gilt als zusätzliches, klimaschonendes Angebot zum Semesterticket. Studierende beider Jenaer Hochschulen erhalten für die E-Roller im Sommersemester Freiminuten, für die keine weiteren Zuzahlungen anfallen.

07.05.2021

Hochschulstandort Frankfurt benötigt dringend Weiterentwicklung studentischen Wohnens

Frankfurt a.M., den 06.05.2021. In einer gemeinsamen Erklärung der Goethe-Universität, der verfassten Studierendenschaft und des Studentenwerks Frankfurt am Main fordern diese den Bau von mehr studentischem Wohnraum.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

30.04.2020

Baden-Württemberg leg Nothilfefonds für Studierende auf:

Baden-Württembergisches Wissenschaftsministerium unterstützt in Folge der Corona-Pandemie in Not geratene Studierende; Wissenschaftsministerien Theresia Bauer: „Es geht jetzt um eine schnelle und unkomplizierte Hilfe“; Land stellt Studierendenwerken sofort eine Million Euro für zins-lose Darlehen in Höhe von bis zu 450 Euro pro Monat zur Verfügung

28.04.2020

HRK und DAAD fordern rasche Bundeslösung für in Not geratene Studierende

Die Präsidenten der Hochschulrektorenkonferenz und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) haben eine rasche Entscheidung des Bundes zugunsten durch die Corona-Krise in finanzielle Not geratener deutscher und internationaler Studierender gefordert.

Schriftzug "Workout"
17.04.2020

Hochschulsport in Zeiten von COVID-19

Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband hat einen Teil seines Angebots online zur Verfügung gestellt.

31.03.2020

Klag! Mich! Ein!

15.000 Euro für Medizin, 1.800 Euro für Soziale Arbeit: Karl-Heinz Reith schreibt in der aktuellen Ausgabe 1-2020 unseres DSW-Journals über das völlig legale Geschäft mit NC-Studienplätzen. Hier die erweiterte Fassung seines Gastbeitrags.

30.03.2020

FAQ corona et études universitaires

Ces FAQ dérivent de travaux préliminaires du Studentenwerk de Leipzig que nous remercions vivement !

Redner am Pult
27.11.2019

BAföG und Wohnraum für Studierende: alles gut?

Rede des Präsidenten des Deutschen Studentenwerks, Prof. Dr. Rolf-Dieter Postlep auf der 81. Mitgliederversammlung des Deutschen Studentenwerks, am 26. und 27. November 2019 in Berlin

Preisträgerin mit Trophäe
13.10.2019

Gudrun Hartmann ist GV-Managerin des Jahres

Branchen-Oscar für die Abteilungsleiterin Verpflegungsbetriebe des Studentenwerks Frankfurt am Main; Auszeichnung des Fachmagazins „GVmanager“ an Führungskräfte der Gemeinschaftsverpflegung (GV)

Hand die Geldscheine hält.
30.09.2019

Verdienstmöglichkeiten während des Studiums

Auf Grundlage unseres aktualisierten DSW-Flyers zum Thema Jobben, hat die Tageszeitung "Die Welt" einen Artikel zum Verdienst neben dem Studium verfasst.

Übergabe der Urkunde
09.04.2019

Wiebke Gehm als Studentin des Jahres ausgezeichnet

Am 8. April wurde die Rostocker Medizinstudentin Wiebke Gehm auf der Gala der Deutschen Wissenschaft in Berlin für ihr Engagement als leitendes Mitglied der studentischen Initiative "TNA – Tommy nicht allein" als Studetin des Jahres ausgezeichnet.

Bild von DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde im Gespräch.
02.04.2019

DSW-Generalsekretär im ausführlichen Interview zur geplanten BAföG-Novelle

Für die Webseite Studis Online hat DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde ausführlich Stellung zur geplanten BAföG-Novelle der Bundesregierung bezogen und die Positionen des Deutschen Studentenwerks verdeutlicht.

Liste vor- oder zurückblättern