Hochschulpolitik

Einen Relaunch für das BAföG, aber bitte mit Wumms!

Dieser Text ist ein Gastbeitrag aus dem Tagesspiegel vom 25.11.2021:

Die Ampel-Parteien wollen eine zupackende „Fortschrittskoalition“ sein. Möchten sie diesem Anspruch gerecht werden, müssen sie sich in der Wissenschafts- und Hochschulpolitik einen Ruck geben und einem Garanten des Bildungsaufstiegs nach vielen Jahren der Stagnation zu neuer Stärke verhelfen: dem BAföG.

Der neue Koalitionsvertrag zeigt: Sie haben die richtigen Stellschrauben identifiziert, an denen sie drehen müssen. Die Ampel-Koalition kann ein echtes BAföG-Bündnis werden: Wenn sie genügend Geld in diese Reform investieren. Die Zeichen stehen auf Aufbruch.

Das BAföG ist eine Erfolgsgeschichte; es ist seit 50 Jahren das Herzstück der staatlichen Studienfinanzierung. Seither konnten sich mehrere Millionen junge Menschen aus einkommensschwächeren Haushalten ein Studium leisten. Leider wurde das BAföG aber in den vergangenen zwei Jahrzehnten nicht ausreichend gepflegt.

25.11.2021