WOHNHEIM

114 neue Wohnungen für Studierende in Braunschweig

Reimund Ryll und Sönke Nimz auf der Baustelle © Studentenwerk OstNiedersachsen Der Bau des neuen „Hans-Sommer- Wohnheims“ ist eine Premiere für das Studentenwerk OstNiedersachsen, denn es entsteht per Modulbauweise. In dieser Woche kommen bereits die ersten Zimmer auf der Baustelle an und werden dort miteinander verbunden.

„Auch wenn die Nachfrage nach Zimmern aktuell durch die Pandemie nicht so hoch ist wie sonst, freuen wir uns sehr über das neue Wohnheim. Denn wenn die Studierenden aus dem Onlinestudium, das viele auch zu Hause bei ihren Eltern absolviert haben, zurück an die Unis kommen, dann wird es wieder schwieriger, günstigen Wohnraum in Braunschweig zu bekommen“, sagt Sönke Nimz, Geschäftsführer des Studentenwerks OstNiedersachsen. 

Die Miete für das rund 19 m² große möblierte Zimmer mit eigenem Duschbad und Küchenzeile beträgt unter 350 €.

21.04.2021