DruckversionPDF version

Beauftragte/Beauftragter für Studierende mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen der Hochschulen in Baden-Württemberg

Arbeitshilfe zu Regelungen in der Grundordnung
Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung
Berlin 2014
Broschüre/Leitfaden

Das im April 2014 verabschiedete Gesetz über die Hochschulen Baden-Württemberg verpflichtet die Hochschulen des Landes erstmals zur Bestellung von Beauftragten für Studierende mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen. Die Arbeitshilfe der IBS soll die Hochschulen in Baden-Württemberg bei der gesetzlich vorgeschriebenen Verankerung der Beauftragten für die Studierenden in den Grundordnungen der Hochschulen unterstützen.

Nur zum Download