DSW-Journal 3/2015: Welcome to Germany - really?

  • „Really Welcome to Germany?“: die deutsche Willkommenskultur für ausländische Studierende und studierwillige Flüchtlinge
     
  • Die Besten aus universitärer und außeruniversitärer zusammen mit den besten Studierenden in neuen „Schools“: Martin Stratmann, der Präsident der Max-Planck-Gesellschaft, will so an die Weltspitze
     
  • „Lehrer haben eine realitätsferne Vorstellung von Wirtschaft“: Eric Schweitzer, Präsident der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK), antwortet auf 13 Fragen

Change

  • Stiftungen – von Modernisierern zu Mahnern
    Vor rund 20 Jahren riefen sie nach Autonomie der Hochschulen, neuer Steuerung, Ökonomisierung des Bildungssystems. Welche hochschul- und bildungspolitische Agenda verfolgen die Bertelsmann Stiftung, das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE), die Robert Bosch Stiftung, die Vodafone Stiftung, die Gemeinnützige Hertie Stiftung jedoch heute? Von Christian Füller
     
  • „Wir leben hier im Osten, nicht in Sibirien“

Die Grabenkämpfe sind vorbei

  • Der Bund muss mehr soziale Verantwortung übernehmen
    Sylvia Löhrmann (Bündnis 90/Die Grünen) zieht am Ende ihrer Amtszeit als Präsidentin der Kultusministerkonferenz ein Fazit. Interview mit Armin Himmelrath
  • Wie weit ist die „Hochschule für Alle“?
    Inklusion an Hochschulen: Die gesetzlichen Vorgaben sind klar. Doch wie weit sind die Hochschulen und Länder bei der Umsetzung? Von Wiebke Toebelmann

Liste vor- oder zurückblättern