DruckversionPDF version
Familienfreundliches Studium im Deutschen Studentenwerk

Die Servicestelle Familienfreundliches Studium

"Familienleben und Studieren – die Studentenwerke machen das möglich. Wir unterstützen sie dabei." Die Servicestelle Familienfreundliches Studium unterstützt die Entwicklung und nachhaltige Verstetigung von Unterstützungsangeboten für Studierende mit Familienaufgaben. Sie wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Das Team der Servicestelle Familienfreundliches Studium: Astrid Schäfer (r.), Kerstin Schulze (l.), Ileana Dilger (Mitte)

Die Servicestelle Familienfreundliches Studium setzt sich ein für

  • eine bessere Vereinbarkeit von Studium und Familienaufgaben
  • eine Kultur der Familienfreundlichkeit im Hochschulstudium,
  • die Verringerung von Studienabbrüchen oder unnötigen Verlängerungen der Studienzeit
  • die Steigerung des Studienerfolgs und
  • die Steigerung der Attraktivität eines Studiums für Menschen mit Familienaufgaben

Die Servicestelle Familienfreundliches Studium unterstützt insbesondere die Studentenwerke bei der Gestaltung, Qualitätsentwicklung und -sicherung ihrer Kinderbetreuungs- und Beratungsangebote für Studierende mit Familienaufgaben z.B. durch regelmäßige Fachtagungen und Seminare.

Die Servicestelle Familienfreundliches Studium bietet ein Forum zur Förderung und Professionalisierung von Kooperation und Vernetzung verschiedener Akteure und Initiativen im Feld Familienfreundliches Studium (Strategie-Tagung, Experten-Workshops).

Seitenmenü: 
0