DruckversionPDF version
Stellenanzeige Hochschulgastronomie

Referent/in für den Bereich Hochschulgastronomie und betriebswirtschaftliche Fragen

Im Referat Wirtschaftsfragen und Hochschulgastronomie im DSW unterstützen und beraten Sie u.a. die
hochschulgastronomischen Einrichtungen der Studentenwerke in allgemeinen, organisatorischen, konzeptionellen, rechtlichen, betriebswirtschaftlichen und ernährungswissenschaftlichen Fragen.

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Verantwortliche Bearbeitung von Grundsatzfragen in der Hochschulgastronomie (Beschaffung, Produktionsverfahren, Qualitätsmanagement, Marketing, Organisationskonzepte, Benchmarking)
  • Analysen zu Markt- und Branchenentwicklungen und Identifizierung von Trends in der Hochschulgastronomie
  • Entwicklung von Innovationen und neuen Geschäftsfeldern und deren Platzierung in der Hochschulgastronomie
  • Erarbeitung von Informationsmaterialien und Beratung zu verschiedenen Themen, besonders Ernährung, Hygiene, Lebensmittelrecht
  • Aufgabenbezogene Zusammenarbeit mit anderen Verbänden, Institutionen, Ministerien
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen für die Verbandsmitglieder im Bereich Hochschulgastronomie
  • Betreuung des Verbandsausschusses Hochschulgastronomie
  • Bearbeitung statistischer Fragestellungen zur Arbeit der STW, einschl. Konzeption und Betreuung verbandsinterner Datenbanken und Publikationen
  • Verantwortliche Bearbeitung von strategischen Fragestellungen im IT-Bereich, Betreuung des Arbeitskreises IT und von Weiterbildungsveranstaltungen im IT-Bereich, einschl. Organisation einer IT-Fachtagung gemeinsam mit einer Kollegin Leitung eines kleinen Teams mit qualifizierten Kolleginnen und Kollegen

Ihr Profil:

Wir suchen eine Persönlichkeit mit vorzüglichen konzeptionellen und kommunikativen Fähigkeiten und
ausgeprägten Managementqualitäten. Sie

  • haben ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder ernährungswissenschaftliches Hochschulstudium und mehrjährige entsprechende Berufserfahrung im Bereich der Gemeinschaftsgastronomie bzw. Systemgastronomie
  • verfügen über die Fähigkeit und Bereitschaft, sich in kurzer Zeit in unterschiedliche fachspezifische Themen einzuarbeiten
  • zeichnen sich durch hohes Verantwortungsbewusstsein, Führungskompetenz, Koordinations und Organisationstalent und Flexibilität aus
  • besitzen fundierte EDV-Anwenderkenntnisse
  • haben Interesse an einer Verbandstätigkeit

Was wir Ihnen bieten:

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit im interessanten Arbeitsumfeld eines Bundesverbandes in Berlin-Mitte
  • eine unbefristete Beschäftigung im Angestelltenverhältnis mit Sozialleistungen in Anlehnung an den öffentlichen Dienst
  • eine Vergütung nach TVöD Bund

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 2.7.2018 ausschließlich per E-Mail mit dem Betreff Referent/.-in HS-Gastronomie an das Deutsche Studentenwerk, Georg Schlanzke: bewerbung@studentenwerke.de

12.06.2018