DruckversionPDF version
Studentisches Wohnen

Neues Wohnheim offiziell eröffnet

  Studentenwohnheim in Geisenheim Das erste Wohnheim des Studentenwerks Frankfurt am Main in Geisenheim wurde am 17. November feierlich mit Gästen und Bewohner/innen eröffnet. Der Neubau liegt in direkter Nachbarschaft zur Hochschule Geisenheim inmitten der Weinberge.

Das Wohnheim bietet Studierenden Platz in 27 Einzelappartements in der Größe von 20 m² mit eigenem Bad und Kochnische. Ein Appartement ist barrierefrei. Die Zimmer sind komplett möbliert mit Bett, Schreibtisch und -stuhl, Regal und Kleiderschrank. Darüber hinaus befindet sich in jedem Zimmer ein Internet- sowie Satellitenfernsehanschluss. Ergänzt wird das Angebot durch einen Gemeinschafts- und einen Waschmaschinenraum sowie Fahrrad- und PKW-Stellplätze.

Der Mietpreis liegt bei 313 Euro, inklusive aller Nebenkosten und Internetanschluss. Die Baukosten lagen bei 2,2 Millionen Euro. Das Land Hessen förderte das Vorhaben mit einem Baukostenzuschuss in Höhe von 432.000 Euro. Darüber hinaus hatte das Land Hessen dem Studentenwerk die Liegenschaft im kostenfreien Erbbaurecht überlassen.

23.11.2017