DruckversionPDF version
Austausch zu Kinderbetreuungsangeboten der Studenten- / Studierendenwerke

Expert/-innentag "Flexible Kinderbetreuung"

Im November 2016 fand in Berlin der erste Expert/-innentag der DSW-Servicestelle Familienfreundliches Studium (SFS) mit dem Thema „Flexible Kinderbetreuung" statt.

Ein gezeichnetes Mädchen an der Hanf einer Frau. Um sie herum Symbole und Textbausteine Am 24. November 2016 fand in Berlin der erste Expert/-innentag der DSW-Servicestelle Familienfreundliches Studium (SFS) statt. Unter dem Thema „Flexible Kinderbetreuung – bedarfsgerechte Betreuungslösungen für Kinder Studierender etablieren, finanzieren, gestalten“ wurden mit verschiedenen Impulsen aus Politik, Behörden, Wissenschaft und aus der bunten Studentenwerkspraxis der aktuelle Stand der Dinge zusammengetragen.

 

Es ging um (finanzielle) Rahmenbedingungen und Förderinstrumente, um flexible Betreuungsangebote, Anforderungen sowie um Modelle und Konzepte von Betreuungslösungen für Kinder Studierender.

Studenten- und Studierendenwerke stellten ihre Erfahrungen und Angebote der Randzeiten-, Wochenend-, Notfall- und Ferienzeitbetreuung vor.

Gleichzeitig wurde aus behördlicher Perspektive (Jugendämter) und mit wissenschaftlicher Expertise (Deutsches Jugendinstitut) das Spannungsfeld zwischen flexiblen Betreuungsangeboten und Wohlbefinden der Kinder beleuchtet.

Seitenmenü: 
0

Downloads

Bilder und Impressionen, PDF (1991.3 KB)